Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015 Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015 Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015

Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

Trotz sehr kurzer Gabel hat das Force Three deutlich mehr Zug auf der hinteren Hand zu bieten als das Session – schlecht kontrollierbar ist es deswegen nicht.

Naish Sails Force Three 4,5 2015, Tester Christian Winderlich, Spot Scarborough

Im Gegenteil, bei Starkwind zählte es zu den beliebtesten Drei-Latten-Tüchern. Auch wenn das Unterliek bei Vollgasfahrt ordentlich flattert, bleibt der Druckpunkt kontrolliert im Centerbereich. Überhaupt sollte man das softe Segel lieber surfen als anschauen, denn die Optik täuscht. Auch wenn sich recht viele Falten durch das leichte Tuch ziehen, liegt das Segel kompakt und agil in der Hand, die Mischung aus Drive und Off kam bei den Testern sehr gut an, das elastische Profil lässt sich zum schnellen Wellecatchen durch Pumpen ordentlich aufladen.

surf-Tipp: Ein Drei-Latten-Segel, das mit extrem spielerischem Handling begeistert und noch gute Kontrollierbarkeit bietet.

PLUS Drive; Handling auf der Welle MINUS Unterliek flattert häufiger

Verwendeter Mast: Naish RDM 370 cm, IMCS 17, 1,25 Kilo, 100 % Carbon Preis: 769 Euro

surf-Messung           Segelgewicht: 2,86 kg  Mastgewicht: 1,12 kg

Info: Kailua Sports, Tel.: 0431/319770, www.naishsails.com

Naish Sails Force Three 4,5 2015

Naish Sails Force Three 4,5 2015

Naish Sails Force Three 4,5 2015

Die Mast- und Segelgewichte der getesteten Produkte wurden von surf ermittelt. Die Maße und Gewichte der weiteren aufgeführten Größen entsprechen den Herstellerangaben.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Wavesegel 2015 - 4,5 qm


  • Test Wavesegel 2015 - 4,5 qm

    06.03.2015

  • Test Wavesegel: Challenger Sails Three-G 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gaastra IQ 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Goya Fringe 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gun Sails Aqua 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Gun Sails Blow 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Mauisails Mutant 4,6 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Naish Sails Force Three 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Naish Sails Session 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Neilpryde Combat 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: North Sails Hero 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: North Sails Volt 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Sailloft Hamburg Quad 4,4 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Severne S-3 4,7 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Simmer Style Blacktip 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Simmer Style Tricera 4,5 2015

    05.03.2015

  • Test Wavesegel: Vandal Riot 4,5 2015

    05.03.2015

Themen: Force ThreeNaish SailsWavesegelWavesegel

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Wavesegel 4,5

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Vandal Sails Enemy 4,7

    15.03.2009

  • Test 2020: Wavesegel 4.2

    22.09.2020

  • Sailloft Quad 4,6

    20.02.2013

  • NeilPryde Zone 4,7

    15.03.2009

  • MauiSails Legend 4,7

    20.03.2010

  • Test Wavesegel 2015: North Sails Volt 5,3

    19.03.2015

  • Naish Force 5,3

    15.04.2011

  • Test 2016: Wavesegel 5.0

    31.01.2016

  • Test Wavesegel 2015: Neilpryde The Fly 5,1

    19.03.2015