Vandal Sails Enemy

 • Publiziert vor 10 Jahren

Da hilft nur X-Ply! Wenn es um härteste Beanspruchung in der Welle geht, dann ist das Gitter-Material nach wie vor angesagt. Vandal Sails setzt beim neuen Enemy (das Hardcore-Wavesegel in der Palette) dies zu 100 Prozent ein.

Damit mehr Farbe ins Spiel kommt, stehen Rot, Orange, Grün und Blau zur Wahl. Für weiteres aggressives Aussehen sorgen zusätzlich neben den Totenköpfen im Topp auch Details wie Silikon- Patches im Nieten-Design zum Schutz der Lattenenden. Selbst die Segelbags haben ein aggressives Nietendesign. Muss die Konkurrenz sich jetzt fürchten?

Größen: 3,3/3,7/4,0/4,2/4,5/4,7/5,0/5,3/5,7 qm

Preise: von 509 bis 649 Euro

Infos: News Sports GmbH, Tel. 02234/933400 und www.vandalsails.com

Themen: EnemySailsVandal


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Gun Sails Neoprenhandschuhe

    10.03.2011Wer gerne auch die Finger noch in einer warmen Hülle verstecken möchte, findet bei Gun Sails kaschierte Neo-Handschuhe in der Stärke von zwei Millimeter, die mit Klettverschluss ...

  • Naish Sails Chopper

    25.05.2012Noch radikaler als das bekannte Boxer – beim neuen Wavesegel Chopper wurde die Philosophie “mehr Vortrieb bei reduzierter Segelfläche” mit extremer Optik verwirklicht.

  • Freemovesegel 2005

    26.07.2005Vergiss X-Ply, Carbon, Titan und Kevlar, jetzt kommen wieder Segel aus Leder und Wolle. Na ja, beinahe. Zumindest sorgt Hot Sails Maui mit einem Dacron-Revival für Aufsehen, mehr ...

  • North Sails Ice 5,3

    31.03.2009Äußerst gut kontrollierbares Segel mit gutem Handling und einer gelungenen Mischung aus Drive und Neutralität, das auch sehr leicht wirkt.surf-Tipp: Allrounder mit guter Eignung ...

  • Test 2014: Freemovesegel 5,9

    23.05.2014Diese Segelklasse stellt die Mathematik auf den Kopf, denn du bekommst mehr als nur ein halbes Manöversegel plus ein halbes Freeridesegel und noch einen Schuss Waveeignung ...

  • North Sails Idol

    25.09.2012Mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen der Länge des Vorlieks und der Gabel erreicht North beim neuen Freestylesegel Idol genau das Handling und den Vortrieb, den ein ...

  • North Sails S_Type 8,4

    15.07.2011surf-Empfehlung: Ein leistungsstarkes, äußerst schnelles Segel mit sehr großem Windbereich in einem Trimm. Passt auch besonders gut zu schnellen Freeraceboards.

  • Freeracesegel 8,5 gegen Frühgleitsegel 7,5

    06.02.2008Einen spannenderen Test kann wohl niemand bieten: Wir haben die vollmundigen Versprechungen einiger Hersteller aufgegriffen und die neuen Frühgleit-Powersegel in 7,5 Quadratmetern ...

  • Wavesegel 2006

    11.04.2006In der Welle müssen sich die leichtesten, filigransten Riggs unter härtesten Bedingungen bewähren. Wir haben 18 aktuelle Modelle mal richtig rangenommen. Im ersten Teil findet ihr ...