Wavesegel 2003

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 16 Jahren

In dieser Gruppe treffen sich die ganz harten Typen. Wavesegel gelten als die Krönung der Segel-Evolution und sind die Imageträger fast jedes Segelmachers. Dabei müssen sie in unterschiedlichsten Bedingungen ihren „Mann“ stehen: In den Riesenklopfern von Jaws genauso wie bei böigen Ostsee-Verhältnissen oder als Starkwindmotor für Freestyler, Freerider und Frauen. Dieser Test zeigt euch die besten Spezialisten und Allrounder. Fazit: In manch hartem Kerl steckt ein weicher Kern.

Frag fünf Tester nach ihrem Lieblings-Wavesegel – und du wirst fünf verschiedene Antworten bekommen. Frag fünfhundert und es werden sich aus den 16 Kandidaten einige wenige heraus kristallisieren. Auch sehr stark spezialisierte Wavetücher – wie Simmer Comp, Naish Outlaw oder Arrows Impact – finden ihre Liebhaber. Doch besonders die Allrounder mit guter Gleitleistung und viel Handling – wie Neil Pryde Zone, Naish Force, Gaastra Grind oder Gun MC – präsentieren sich deutlich vielseitiger, meistern radikale Sideshore-Spots. Es geht ihnen aber auch bei mäßiger Onshore-Brise nicht die Puste aus. Einige Hersteller haben zwei oder mehr Wavesegel mit unterschiedlichen Charakteren im Programm – die surf-Tester haben die (meist) ungleichen Brüder deshalb direkt miteinander verglichen.

Diese Produkte findet ihr im Test:

Themen: ArrowsDownloadGaastraKaondaNaishNeilPryde

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 0,00 €
    Test: Wavesegel

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Winterneopren 2003

    04.04.2005

  • André Paskowski

    25.06.2008

  • Reverse

    05.10.2011

  • Lorch Oxygen 73

    16.01.2009

  • No-Cam-Freeridesegel 7,2 2011

    15.06.2011

  • Freemoveboards 90 bis 96 2007

    14.08.2007

  • Venezuela: El Yaque

    23.04.2009

  • Spanien: El Hierro

    01.09.2006

  • USA: Pistol River, Oregon

    10.09.2010