Bitburger 0,0% mit SUP-Challenge beim Surf-Festival

Bitburger 0,0% mit SUP-Challenge beim Surf-Festival

Andreas Erbe

 4/27/2022, Lesezeit: 2 Minuten

Jetzt ist es nur noch ein Monat, bis das größte Surf-Festival aller Zeiten am Südstrand auf Fehmarn startet. Vom 26. bis 29. Mai ist auch Bitburger 0,0% als Partner dabei und bietet vor allem jede Menge Action rund ums Stand up Paddling.

Die Bitburger O,O% Stand-up-Paddle-Challenge lockt auch bei der 2022er Auflage des Mercedes-Benz Surf-Festival auf Fehmarn. Mitmachen kann wirklich jeder.Die Anmeldung für den Fun-Wettbewerb erfolgt täglich an der Bitburger Beach Base. Die Rennen werden am selben Tag noch ausgetragen. Neben dem bekannten Rennformat gibt es, wie im letzten Herbst, wieder die äußerst beliebte und lustige Team-Challenge. Dabei können sich Crews von jeweils vier Teilnehmern anmelden. Auf zwei sogenannten Moby Subs, die mit über fünf Meter Länge und 1250 Litern Volumen genug Platz für vier Sportler bieten, geht es dann Team gegen Team um den Rennkurs.

Auch das Surf Magazin war bei der Bitburger 0,0% SUP Challenge dabei.Foto: Carsten Hark
Auch das Surf Magazin war bei der Bitburger 0,0% SUP Challenge dabei.

Ruhm, Ehre und tolle Gewinne für die Sieger

Den Tagesgewinnern winkt neben der Ehre natürlich die perfekte Erfrischung mit Bitburger O,O% Produkten, um die während des Rennens verlorenen Mineralien schnellstmöglichst wieder aufzufrischen, und einige von Bitburger zur Verfügung gestellte Sachpreise. Macht mit und meldet euch vor Ort in der Bitburger Beach Base für das Einzelrennen oder eben mit deinem persönlichen Dream-Team zur Teilnahme an der Bitburger O,O% SUP Team-Challenge an. Weiter Infos gibt’s auch auf der Surf-Festival Webseite.

Erfrischung nach harter SUP-Arbeit.Foto: Henning von Jagow
Erfrischung nach harter SUP-Arbeit.