Freeracesegel mit Camber 8.5

10 Artikel zum Thema Freeracesegel mit Camber 8.5


  • Freeracesegel mit Camber 8,5 2013

    06.07.2013Wer vorne landen will, muss auch mal zupacken können. Neun 2-Cam-Segel von Freeride bis Freerace Pro bieten dir viel Leistung und ein Fahrgefühl von knochenhart bis herrlich ...

  • Sailloft Hamburg Mission 8,5

    05.07.2013surf-Empfehlung: Das Sailloft würden wir nur schweren Surfern über 85 Kilo empfehlen, leichtere Fahrer können die überschüssige Power nicht effektiv genug umsetzen.

  • Severne Turbo 8,6

    05.07.2013surf-Empfehlung: Du suchst ein Segel, das vor allem oben raus seine Stärken zeigt, schnell wird und dabei nie auf der hinteren Hand zieht? Dann ist das Turbo wahrscheinlich der ...

  • Gun Sails Sunray 8,6

    05.07.2013surf-Empfehlung: Das Sunray ist ein besonders kraftvolles und auch schnelles Segel für eher etwas schwerere Surfer. Der Einsatzbereich in einem Trimm ist sehr groß. Von Freeride ...

  • Neilpryde H2 Racing 8,7

    05.07.2013surf-Empfehlung: Das Segel für Cracks. Schnell in jedem Windbereich, aber auch eine Wucht in der Hand. Perfekt auf schnellen Freeraceboards oder Slalom-Raceboards. Für ...

  • North Sails S_Type 8,4

    05.07.2013surf-Empfehlung: In Summe eines der ausgewogensten Segel, das lediglich sehr straff auf dem Mast steht. Leicht, druckpunktstabil und schnell. Passt zu Freerideboards ebenso wie zu ...

  • Point-7 AC-K 3G 8,5

    05.07.2013surf-Empfehlung: Du willst nicht mit der Herde ziehen? Point-7 bietet dir das „schwarze Schaf“, mit dem du für viel Wirbel sorgen kannst. Leistungsstark in einem breiten Bereich ...

  • Naish Indy 8,2

    05.07.2013surf-Empfehlung: Wer nicht kerniges Racefeeling sucht, bekommt mit dem Indy das leichteste Cambersegel mit dennoch guter Leistung. Ohne bärige Haltekräfte, agil und kraftsparend ...

  • Neilpryde Hornet 8,2

    05.07.2013surf-Empfehlung: Das Hornet passt gut zu großen Freerideboards und Surfern, die mit einem möglichst nicht allzu großen Segel so früh wie möglich gleiten möchten – und dabei noch ...

  • Gaastra Cosmic 8,5

    05.07.2013surf-Empfehlung: Das Cosmic passt gut zu schnellen Freeridern und auch auf Freeraceboards. Schnell und mit Top-Kontrolle in einem breiten Windbereich, ist es einfach zu surfen und ...