Freestyle Wave

12 Artikel zum Thema Freestyle Wave


  • Test 2018 – Freestyle-Waveboards: Severne Dyno 85

    09.08.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Dyno 85.

  • Test 2018 – Freestyle-Waveboards: RRD Freestyle Wave V4 LTD 84

    09.08.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freestyle Wave V4 LTD 84.

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro

    01.06.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Freestyle Wave 93 Pro...

  • Test 2017 – Freestyle-Waveboards: RRD Freestyle Wave 96 LTD

    01.06.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freestyle Wave 96 LTD...

  • Einzeltest 2017: RRD Freestyle Wave V4 96 Ltd.

    01.02.2017Die eierlegende Wollmilchsau der Meere! Fahrleistungen, Kontrolle und Halsenqualitäten sind top und machen das Brett in ihrer Kombination zum perfekten Brett für viele.

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: RRD Freestyle Wave V3 94 Ltd

    29.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freestyle Wave V3 94 Ltd.

  • Test 2014: JP-Australia Freestyle Wave 85 Pro

    28.04.2014surf-Empfehlung: Ein sehr gutes Brett für ambitionierte Fahrer, die häufiger auch mal kleine oder gerne auch größere Wellen schlitzen möchten. Weiterhin sehr agil, sportlich und ...

  • Test 2014: RRD Freestyle Wave V3 88 Ltd.

    28.04.2014surf-Empfehlung: Für Flachwasser und Kabbelpisten bleibt der RRD eine sehr gute Empfehlung: für Surfer, die überwiegend Speeden und Halsen. Jetzt aber zusätzlich mit "All Water ...

  • JP-Australia Freestyle Wave 111 PRO

    18.02.2014surf-Empfehlung: Der 111er Freestyle Wave wirkt kleiner als ein Magic Ride mit sieben Litern weniger und dürfte vor allem sehr gute Surfer begeistern, die das Board mit nicht ...

  • RRD Freestyle Wave LTD/Wood V3

    29.01.2014Da der Trend der Freestyle Waveboards immer mehr in Richtung Multifn Shapes geht, bleibt Roberto Ricci seiner klassischen Single Fin Linie treu: Das Freestyle Wave V3 ist ein ...

  • JP-Australia Freestyle Wave

    24.11.2012Heizen, Freestyle oder Welle – JP-Australia gibt mit seinem Allrounder die passende Antwort.

  • Freemoveboards 95 2003

    01.04.2003Alle guten Dinge sind drei. Freemove spaltet sich in drei Disziplinen: Freeride, Freestyle und Wave. Freemove heißt auch drei in einem. Was die Freemoveboards 95 dieses Jahr ...