WoodCarbon

9 Artikel zum Thema WoodCarbon


  • Starboard Kode 86 WoodCarbon

    25.04.2012surf-Empfehlung: Ein sehr sportliches Freemoveboard mit besten Carving-Qualitäten und gut geeignet auch für ambitionierte Freestyler. In der Welle nicht in der Liga wie ein ...

  • Starboard Kode 94 WoodCarbon

    15.03.2012surf-Empfehlung: Für manöverorientierte Surfer mit gehobenem Fahrkönnen, die bereits springen können und häufiger halsen als wasserstarten. Für Surfer, die sich zwischen Freeride ...

  • Starboard Quad IQ 74 WoodCarbon

    15.01.2012surf-Empfehlung: Ein super Gleiter, der sich beim Raussurfen vor Singlefin-Boards nicht verstecken muss. Sehr gut für Nord- und Ostsee geeignet. Wer viel in sehr großen Wellen ...

  • Starboard Flare 101 WoodCarbon

    15.10.2011Fazit: Der Flare ist aufgrund toller Gleitleistung sowie grandioser Absprung- und Sliding-Eigenschaften eine Freestyle-Maschine. Laut Starboard wird eine andere, längere Finne ...

  • Starboard EVO IQ 86 WoodCarbon

    22.03.2011Die üppige Breite erweist sich, je nach den persönlichen Ansprüchen an ein Waveboard, als Segen oder Fluch. Bei Bedingungen am unteren Gleitlimit gibt es kein anderes Brett, das ...

  • Starboard Quad IQ 74 WoodCarbon

    21.01.2011Der Starboard ist schon vom Gesamttrimm auf Turns in gemäßigten Wellen ausgelegt und da macht dem Board kein anderes was vor. Es dreht super leicht und eng mit sattem Finnenhalt. ...

  • Starboard Kode 86 WoodCarbon

    20.04.2010Leicht, steif, direkt und sportlich präsentiert sich der Kode in WoodCarbon. Das sehr schnelle Board vermittelt viel Speedspaß und lässt sich auch schlaufenmäßig gut für den ...

  • Starboard Kode WoodCarbon 74

    20.01.2010Der Kode zählt als Acid-Nachfolger zu den Wave-Klassikern. Besondere Auszeichnung: Beste Kontrolle in weiten Turns auf großen Wellen. Aber auch auf Flachwasser bewährt sich der ...

  • Starboard Quad 76 WoodCarbon

    20.01.2010Der 76er Quad passt mit seiner immensen Breite eigentlich nicht perfekt in die Vergleichsgruppe und so polarisiert das Board ordentlich: Bei Leicht- bis Mittelwind findet man kaum ...