NeilPryde

1 2 3 4

Test 2018: No-Cam-Freeridesegel 6,0 bis 6,2 PDF
Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0 30.07.2018 —

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

mehr »

Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2 PDF
Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Speedster 6,2 30.07.2018 —

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Speedster 6,2.

mehr »

Test 2018: Wavesegel 4,5 qm Fotostrecke & PDF
Test 2018: Wavesegel 4,5 qm 28.06.2018 —

4-Latten-Wavesegel werden alltagstauglicher. Der Test zeigt, welche Segel fast überall funktionieren und welche nur bei speziellen Bedingungen gut aufge­hoben sind. Zwei 3-Latter und ein 5-Latten-Segel mischen in der Gruppe ordentlich mit.

mehr »

Test 2018: Wavesegel 4,5 qm PDF
Test 2018 – Wavesegel: Neilpryde Combat 4,5 27.06.2018 —

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

mehr »

Test 2018: Wavesegel 4,5 qm PDF
Test 2018 – Wavesegel: Neilpryde The Fly 4,5 27.06.2018 —

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde The Fly 4,5.

mehr »

Test 2017: Freeridesegel No-Cam vs. 2Cam: <p>
	Sailloft Hamburg Mission 7,0 : North Sails S_Type SL 7,3 : Tester Nicholas + Tobias : Spot Langebaan</p> Fotostrecke & PDF
Test 2017: Freeridesegel No-Cam vs. 2Cam 11.01.2018 —

14 Freeridesegel mit und ohne Camber im Harten Vergleichstest: Was das Upgrade zu den teureren Racesegeln bringt, erfahrt ihr obendrein.

mehr »

Test 2017: Freeridesegel No-Cam vs. 2Cam PDF
Test 2017 – Freeridesegel: Neilpryde Hellcat 7,2 10.01.2018 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Hellcat 7,2.

mehr »

Test 2017: Freeridesegel No-Cam vs. 2Cam PDF
Test 2017 – Freeridesegel: Neilpryde V8 7,2 10.01.2018 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde V8 7,2.

mehr »

Test 2017: Power-Wavesegel 5.0 Fotostrecke & PDF
Test 2017: Power-Wavesegel 5.0 31.07.2017 —

In diesen Segeln schlagen zwei Herzen für Welle und Freemove-Session. Deutlich besser auf Flachwasser als die radikalsten Wavesegel, mit gutem Handling und viel Drive eine echte Alternative selbst für anspruchsvollste Wavesurfer.

mehr »

Test 2017: Power-Wavesegel 5.0 PDF
Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Atlas 5,0 30.07.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

mehr »

Test 2017: Power-Wavesegel 5.0
Test 2017 Power-Wavesegel: Neilpryde Combat HD 5,0 30.07.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat HD 5,0.

mehr »

Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5 Fotostrecke & PDF
Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5 16.07.2017 —

Für richtig gute Wellen nur die besten Segel. Das ist meist das Vier-Latten-Segel. Und: Was kann das Drei-Latten-Segel im Vergleich? Diese Segel sind für die guten Tage gemacht. Die besten Allrounder fahren aber auch auf Flachwasser mit höchstem Fun-Faktor.

mehr »

Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5 PDF
Test 2017: Neilpryde Combat 4,5 15.07.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

mehr »

Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5 PDF
Test 2017: Neilpryde The Fly 4,5 15.07.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde The Fly 4,5.

mehr »

Einzeltest 2017: Freeracesegel Neilpryde V8: Einzeltest 2017: Freeracesegel Neilpryde V8
Einzeltest 2017: Freeracesegel Neilpryde V8 15.03.2017 —

Hornet raus, V8 rein. Die NeilPryde-Palette wird 2017 ordentlich aufgemischt. Das 7,7er V8 haben wir schon mal ausgerollt.

mehr »

Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5: Links: Naish Sails Noa 6,4 | Rechts: KA.Sails Kojote 6,6 Fotostrecke & PDF
Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5 10.11.2016 —

Ungleichen Paare: Viele Hersteller bieten in den wichtigen Größen zwischen sechs und sieben Quadratmetern gleich zwei Freeride-Modelle an – mit wahlweise sechs oder sieben Latten. Vier gemischte Doppel, aber auch vier Einzelkämpfer, haben wir gründlich gecheckt.

mehr »

Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5: Neilpryde Hellcat 6,7<br />
	&nbsp; PDF
Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Neilpryde Hellcat 6,7 09.11.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Hellcat 6.7.

mehr »

Test 2016: No-Cam Freeridesegel 6,5: Neilpryde Ryde 6,5<br />
	&nbsp; PDF
Test 2016 – No-Cam Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,7 09.11.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6.7.

mehr »

Test 2016: 3 Latten Wavesegel: Leichter geht&rsquo;s nicht! Bei perfekten Bedingungen sind Drei-Latten-Segel der Handling-Ma&szlig;stab. Wird&rsquo;s b&ouml;ig, treten die Schattenseiten aber schnell in den Vordergrund. Fotostrecke & PDF
Test 2016: 3 Latten Wavesegel 06.11.2016 —

2015 von den Marken als neuer Trend angekündigt, scheint die Luft schon wieder raus. Oder doch nicht? Wir haben verschiedene Größen der zweiten Generation getestet und verraten, ob die Segel auch für die Ostsee taugen oder lieber in Hawaii bleiben sollten.

mehr »

Test 2016: 3 Latten Wavesegel: Neilpryde The Fly 4,5<br />
	&nbsp; PDF
Test 2016 – 3 Latten Wavesegel: Neilpryde The Fly 4,5 05.11.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde The Fly 4,5.

mehr »

Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5: Freemovesegel North Sails E_Type 5,4 Fotostrecke & PDF
Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5 31.10.2016 —

Ein Wavesegel auf Flachwasser? Ein Freemovesegel beim Aerial? Das wirkt so artgerecht wie ein Adler im Käfig, oder ein Affe auf dem Einrad. Du findest aber auch Wavesegel, die gerne übers Kabbelwasser bolzen und Freemovesegel, die auch mal fliegen möchten. Deshalb haben wir sechs (un)gleiche Paare verglichen.

mehr »

Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm PDF
Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm 31.10.2016 —

Bob, Burner, Kono & Co – damit es dich bei den angesagten Freestyletricks aus dem Wasser beamt, muss dein Segel erstmal leicht sein und sauber ducken. Welches Trickser-Tuch genau das kann und wo es bei wilden Flüchen bleibt, liest du im Test.

mehr »

Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5: NeilPryde Atlas 5,4<br />
	&nbsp; PDF
Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Neilpryde Atlas 5,4 30.10.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,4.

mehr »

Test 2016: Freemovesegel gegen Wavesegel 5,5: NeilPryde Fusion 5,5<br />
	&nbsp; PDF
Segeltest 2016 – Freemove vs. Wave: Neilpryde Fusion 5,5 30.10.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Fusion 5,5.

mehr »

Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm: <p>
	Neilpryde Wizard 5,1, Tester Gereon Gollan, Spot: Gro&szlig;enbrode</p> PDF
Test 2016 – Freestylesegel: NeilPryde Wizard 5,1 30.10.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Wizard 5,1.

mehr »

Test 2016: Wavesegel 4,5: Vandal Riot 4,5 - Tester Christian Winderlich - Spot Platboom Fotostrecke & PDF
Test 2016: Wavesegel 4,5 31.03.2016 —

Erst belächelt, jetzt höchst begehrt. Dank kontinuierlicher Evolution funktionieren diese Konzepte heute so gut, dass sie unter Wavesurfern unbestritten erste Wahl sind. Wir haben die wichtigsten Kandidaten getestet.

mehr »

Test 2016: Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5 &ndash;&nbsp;Tester Frank Lewisch &ndash; Spot Platboom PDF
Test 2016 Wavesegel 4,5: Neilpryde Combat 4,5 30.03.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

mehr »

Test 2016: Wavesegel 5.0: Test 2016: Wavesegel 5.0 Fotostrecke & PDF
Test 2016: Wavesegel 5.0 31.01.2016 —

Wir haben 14 Wavesegel rund um Kapstadt getestet: 5-Latten-Wavesegel, die für die meisten europäischen Spots mindestens ebenso wichtig sind. Mit reichlich Power auch für Flachwasser und genügend Kontrolle auf fetten Wellen.

mehr »

Test 2016: Wavesegel 5.0: Neilpryde Atlas 5,0<br />
	&nbsp; PDF
Test Wavesegel 2016: Neilpryde Atlas 5,0 30.01.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,0.

mehr »

Test 2016: Wavesegel 5.0: Neilpryde&nbsp; Combat 5,0 HD<br />
	&nbsp; PDF
Test Wavesegel 2016: Neilpryde Combat 5,0 HD 30.01.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 5,0 HD.

mehr »

Test 2016: NeilPryde RS:Racing EVO8 & Sailloft Mission: Test 2016: NeilPryde RS:Racing EVO8 &amp; Sailloft Mission &nbsp;
Test 2016: NeilPryde RS:Racing EVO8 & Sailloft Mission 20.01.2016 —

Test-Duell mit Raketentreibstoff; NeilPryde RS:Racing EVO8 gegen Sailloft Mission – was dabei herausgekommen ist, lest ihr hier.

mehr »

Test 2015: Freerace-Pro Segel 7,8: Test 2015: Freerace-Pro Segel 7,8 (li. Point-7 ACK 7,8; re. Gun Sails Vector 7,5) Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freerace Pro Segel 7,8 29.07.2015 —

Aufmischen, verheizen, versägen, man könnte meinen, „Segel machen Menschen“. Diese High-End-Motoren verändern dein Surf-Vokabular und verleiten brave Surf-Bürger zum Überschreiten des Tempolimits und Überholen in der Badezone. Aber haben es diese aufgebohrten Freeracetücher im harten Vergleich auch wirklich drauf?

mehr »

Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Slalom MK6 7,8: Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Slalom MK6 7,8 PDF
Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Slalom MK6 7,8 28.07.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Freerace Pro Segels Neilpryde RS:Slalom MK6 7,8.

mehr »

Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Racing Evo07 7,8: Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Racing Evo07 7,8 PDF
Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Neilpryde RS:Racing Evo07 7,8 28.07.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Freerace Pro Segels Neilpryde RS:Racing Evo07 7,8.

mehr »

Test 2015: 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0: [Segel] Gun Sails Sunray 7,0 :&nbsp;[Tester] Frank Lewisch : [Spot] Pidgeon Point/Tobago Fotostrecke & PDF
Test 2015: 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0 26.06.2015 —

Zwischen sieben und neun Quadratmetern sind das die Segel, die man haben muss. Zumindest wenn du viel Leistung und trotzdem ordentliches Handling erwartest. Freeracesegel bringen nahezu die Leistung reiner Race-Tücher bei deutlich besserem Komfort – vom Aufbau bis zur ersten Halse. Der surf-Test zeigt, welche Tücher besonders komfortabel sind, welche Power ohne Ende liefern und welche den besten Kompromiss bieten.

mehr »

Test 2015: 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0: [Segel] Neilpryde Hornet 7,2 :&nbsp;[Tester] Christian Winderlich : [Spot]&nbsp; Pidgeon Point/Tobago<br />
	&nbsp; PDF
Test 2015 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0: Neilpryde Hornet 7,2 25.06.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Hornet 7,2.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: Segel North Sails E_Type 6,6 (links),&nbsp;Tester Frank Lewisch, Spot Langebaan; Segel RRD Evolution MK VII 6,4 (rechts),&nbsp;Tester Marius Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm 29.05.2015 —

Schnell und respektlos auf der Geraden – mit den schnellsten „Camberlosen“ kannst du auch hochgerüstete Camberkollegen zumindest mächtig ärgern. Spätestens in der ersten Halse ziehst du dann mit einem lockeren Lächeln innen vorbei. In Summe aus Leistung und Handling bietet keine Segelklasse ein fetteres Gesamtpaket. Wer zu Gunsten von deutlich besserem Handing auf wenige Prozent Leistung verzichtet, findet hier das richtige Segel.

mehr »

Test 2015: Freeridesegel No Cam 6,5 qm: Neilpryde Hellcat 6,7 PDF
Test 2015 Freeridesegel No Cam: Neilpryde Hellcat 6,7 28.05.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Hellcat 6,7.

mehr »

Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm: Test Wavesegel 2015 &ndash; 5,3 qm (Foto: Neilpryde Atlas 5,4) Fotostrecke & PDF
Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm 20.03.2015 —

Power-Wavesegel als homogene Gruppe sind Geschichte. Im Test der 5,3er treten extreme Drei-Latten-Wellenreitsegel, vielseitige Wave-Allrounder und durchgelattete Hybriden für Welle und Freemove gegeneinander an.

mehr »

Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm: [Segel] Neilpryde Atlas 5,4 :&nbsp;[Tester] Tobias : [Spot] Langebaan PDF
Test Wavesegel 2015: Neilpryde Atlas 5,4 19.03.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Atlas 5,4.

mehr »

Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm: [Segel] Neilpryde Combat 5,3 : [Tester] Christian : [Spot] Langebaan PDF
Test Wavesegel 2015: Neilpryde Combat 5,3 19.03.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 5,3.

mehr »

Test Wavesegel 2015 – 5,3 qm: [Segel] Neilpryde The Fly 5,1 : [Tester] Marius : [Spot] Witsands PDF
Test Wavesegel 2015: Neilpryde The Fly 5,1 19.03.2015 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde The Fly 5,1.

mehr »

Test Wavesegel: Neilpryde Combat 4,5 2015: Neilpryde Combat 4,5 2015, Tester Marius Gugg, Spot Swartriet PDF
Test Wavesegel: Neilpryde Combat 4,5 2015 05.03.2015 —

Das Combat ist wie eh und je ein Segel, das man bei allen Bedingungen fahren kann und das den meisten Fahrern gefällt.

mehr »

Test Wavesegel: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015, Tester Christian Winderlich, Spot Swartriet PDF
Test Wavesegel: Neilpryde The Fly-3 4,5 2015 05.03.2015 —

Das Fly-3 ist ein Spezialistensegel für Bedingungen und Fahrer, bei denen es auf souveräne Motorisierung beim Rausfahren nicht ankommt.

mehr »

Test 2015: Freestylesegel: <p>
	Marius Gugg, surf-Tester (78 Kilo), bei der Arbeit.</p> Fotostrecke & PDF
Test 2015: Freestylesegel 5,2 22.10.2014 —

Vor einigen Jahren musste keine Marke ein spezielles Freestylesegel im Sortiment haben. Wer tricksen wollte, konnte dies mit Wavetüchern meist genauso gut. Heute gehören Segel für Trickser bei fast allen Marken zum Sortiment. Warum? Weil sich die Disziplin extrem weiterentwickelt hat und heute vor allem die Eignung bei geduckten Manövern zählt. Welche Modelle mit dem rasanten Wandel am besten Schritt halten (und welche nicht) lest ihr im Test.

mehr »

Test 2015: Neilpryde Wizard 5,1: Neilpryde Wizard 5,1 | Tester Marius Gugg | Spot Gro&szlig;enbrode PDF
Test 2015 Freestylesegel: Neilpryde Wizard 5,1 21.10.2014 —

Wie aus einem Guss wirkt das NeilPryde Wizard, seine große Stärke ist, dass es keine Schwächen hat.

mehr »

Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5: Die Freeracesegel wurden am Pigeon Point auf der Karibik-Insel Tobago getestet. Angenehme Arbeitsbedingungen f&uuml;r die Tester im warmen Wasser. PDF
Test 2014: Freeracesegel 2-Cam 7,5 19.06.2014 —

Moderne Cambersegel lassen sich leicht aufbauen und decken einen breiten Windbereich in einem Trimm ab. Die Segel sind meist besonders fahrstabil und daher in den Größen ab 7,5 Quadratmeter besonders beliebt. Der Handlingnachteil gegenüber camberlosen Segeln hält sich in Grenzen, weil für ein 7,5er in der Regel die Manöverskala bei der Powerhalse endet. Lass dich von den Cams nicht abschrecken – come on!

mehr »

Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2: [Segel] Neilpryde Hornet 7,2 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Pigeon Point/Tobago PDF
Test 2014: Neilpryde Hornet 7,2 18.06.2014 —

Trotz "nur" 7,2 Quadratmetern macht das Hornet schon früh genug Druck und bleibt dann auch bei zunehmendem Wind in einem Trimm besonders lange angenehm zu surfen.

mehr »

Freemovesegel 6,0 2014: <p>
	[Segel links] Severne Gator 6,0 :&nbsp;[Tester] Christian Winderlich &nbsp;| &nbsp;[Segel rechts] Gaastra Cross 6,0 :<br />
	[Tester] Tobias : [Spot] Langebaan</p> PDF
Test 2014: Freemovesegel 5,9 23.05.2014 —

Diese Segelklasse stellt die Mathematik auf den Kopf, denn du bekommst mehr als nur ein halbes Manöversegel plus ein halbes Freeridesegel und noch einen Schuss Waveeignung obendrein. Die perfekte Segelgruppe für alle, die weder ernsthaft am Kabikuchi arbeiten, oder im Speedkanal surfen oder Fünf-Meter-Wellen abreiten – aber trotzdem viel Spaß beim Surfen haben wollen.

mehr »

Test 2014: Neilpryde Fusion 6,1: <p>
	[Segel] Neilpryde Fusion 6,1 : [Tester] Manuel Vogel : [Spot] Langebaan</p> PDF
Test 2014: Neilpryde Fusion 6,1 22.05.2014 —

Das Fusion wirkt sehr freeridig, mit viel Dampf schon bei wenig Wind.

mehr »

1 2 3 4


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie

Neueste Downloads