Starship

Test 2017: Freestyle-Waveboards 95 PDF
Test 2017 – Freestyle-Waveboards: Naish Starship 90 01.06.2017 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Starship 90...

mehr »

Test 2016: Freestyle-Waveboards 95: Naish Starship 100, Tester Manuel Vogel, Spot:  Langebaan PDF
Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Naish Starship 100 29.09.2016 —

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Naish Starship 100.

mehr »

Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015: Naish Starship 100 2015, Tester Tobias Holzner, Spot Langebaan PDF
Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015 25.02.2015 —

Das "Starship" ist neben dem Exocet das komfortabelste Board der Gruppe.

mehr »

Test 2014: Naish Starship 90: [Board] Naish Starship 90 : [Tester] Frank : [Spot] Langebaan PDF
Test 2014: Naish Starship 90 28.04.2014 —

surf-Empfehlung: Wer für Starkwind ein Board mit großer Windrange und viel Fahrkomfort sowie besten Halseneigenschaften sucht, liegt hier richtig. Lediglich engagierte Wave- und Speedfreaks werden das Board vielleicht schon als etwas zu brav empfinden.

mehr »

2014-1-naish starship 115 - aufmacher: Board: Naish Starship 115; Tester: Tobias Holzner; Spot: Langebaan  PDF
Naish Starship 115 18.02.2014 —

surf-Empfehlung: Der Naish ist vielleicht das beste Board zum Lernen der Powerhalse für Frauen, schwere oder leichte Surfer und darüber hinaus ein sehr komfortables Freemoveboard – so lange du es nicht auf Speedduelle abgesehen hast.

mehr »

Naish Starship 100 2014: SURF-Chefredakteur Andrea Erbe bei der Ausfahrt mit dem Naish Starship 100 2014
Schon gefahren: Naish Starship 100 2014 14.10.2013 —

surf-Empfehlung: Das Naish Starship hat einen großen Einsatzbereich und kann mit soliden Fahrleistungen, Top-Kontrolle und quirligen Dreheigenschaften punkten. Wer camberlose Segel fährt und ein Allroundbrett zum Heizen, für schnittige Halsen und sogar für ein paar Turns in kleiner Ostseewelle sucht, liegt hier zu 100 Prozent richtig. Zu Cambersegeln und Speedduellen passt die Charakteristik eher weniger und für Halsen-Novizen gibt es Bretter mit dickerem Heck, die auch mal einen Fehltritt verzeihen.

mehr »


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie