Alle Artikel zu: G-Sailboards

  • 1
    Freemoveboards 95 2004

    04.04.2005

    Freemoveboards sind echte Bi-Mobile. Bis letztes Jahr waren beinahe alle Boards noch recht einseitig gepolt, jetzt ...

  • 1
    Freerideboards 145 2004

    04.04.2005

    Die 145er-Freerider sind die großen Maschinen der Freerideszene. Mit reichlich Hubraum von rund 145 Litern tragen ...

  • 1
    Freerideboards 130 2003

    01.04.2005

    Früh angleiten, laufruhig auf Topspeed beschleunigen und geduldig durch die Kurve gleiten – das hatten Shaper den ...

  • 1
    Freeride 150 gegen Freerace 150 2003

    01.04.2005

    Auf 150-Liter-Boards werden Slalomrennen gewonnen und erste Erfahrungen im Trapezsurfen gesammelt. Darauf wird die ...

  • 1
    Freerideboards 130 2002

    01.04.2005

    Sie kommen dann zum Einsatz, wenn anscheinend nichts mehr geht – rassige Frühgleiter der 130-Liter-Klasse. Breit ...

  • 1
    Freemoveboards 95 2003

    01.04.2003

    Alle guten Dinge sind drei. Freemove spaltet sich in drei Disziplinen: Freeride, Freestyle und Wave. Freemove heißt ...