Kids-Camp auf Norderney 2022Foto: Etienne Brandt

EventsKids-Camp auf Norderney 2022

SURF Redaktion

 6/23/2022, Lesezeit: 2 Minuten

Windsurf Camps für Kinder kann es gar nicht genug geben. Dennis Müller hat im Mai bereits ein Kids-Camp auf Norderney als kostenlosen Event auf die Beine gestellt. Im September kommt die zweite Auflage.

Vincent Langer war mit seinen Kids-Camps an der Ostsee Vorreiter und formte zahlreiche Regatta-Nachwuchssurfer. Windsurfcupper und Weltenbummler Dennis Müller setzte bei seinem Camp in seiner Wahlheimat Norderney noch weiter an der Basis an. Mithilfe von lokalen Sponsoren wie Insular, dem Surfcafe und den Stadtwerken konnte Dennis das Camp komplett kostenfrei organisieren. „Für mich ist es wichtig, dass jedes wassersportbegeisterte Kind ohne finanziellen Aufwand dem Windsurfen nachgehen kann,“ sagt Dennis, der mittlerweile auch als Trainer für den deutschen Foil-Nachwuchs unterwegs ist.

Dabei stand für die Norderneyer Kids nicht nur Windsurfen auf dem Plan, es gab auch bei Flaute ein ausgedehntes Programm. Bei den SUP- Wettbewerben auf den großen Teamboards gab es bei der anschließenden Siegerehrung sogar eine Kindersektdusche, und beim morgendlichen Fitnesstraining kamen die Kinder ordentlich ins Schwitzen.

Windsurfen macht mega hungrig.Foto: Etienne Brandt
Windsurfen macht mega hungrig.

Aber natürlich ging es in erster Linie ums Windsurfen, für das Dennis und die Surflehrer der Surfschule Norderney bei perfekten Bedingungen die Begeisterung wecken konnten. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass das nächste Kids-Camp auf Norderney bereits in Planung ist. Es soll vom 23. bis 25. September stattfinden. Infos und Voranmeldungen per Mail: dennismuellerger89@gmail.com

Jede Menge Spaß hatten die Norderneyer Kinder beim ersten Camp von Dennis Müller.Foto: Etienne Brandt
Jede Menge Spaß hatten die Norderneyer Kinder beim ersten Camp von Dennis Müller.