SeglerjugendOpen Windfoil Youth

Julian Wiemar

 · 29.11.2021

Seglerjugend: Open Windfoil YouthFoto: Henning von Jagow
Seglerjugend: Open Windfoil Youth

Der Deutsche Segler-Verband (DSV) bietet einen neuen, unkomplizierten Weg für Jugendliche ins Regatta-Windfoilen einzusteigen.

Freie Materialwahl & Geringe Rahmenbedingungen

Die Open Windfoil Youth ist eine Boxrule-Klasse, bei der innerhalb weniger Rahmenbedingungen das Material frei gewählt werden kann. Orientiert wird sich dabei an dem Jugendformat der olympischen Klasse, dem iQFOiL Junior- und Youth-Material. So können möglichst viele Jugendlich gemeinsam übers Wasser fliegen und in dynamischen Rennen gegeneinander antreten.

Fakten Open Windfoil Youth

Board-Breite: maximal 85 cm
Board-Gewicht: mindestens 9kg
Segelfläche: 7m² bzw. 8m² für U19
Foil-Dimensionen: max. 95cm Foil-Mast (Aluminium) und 850cm² Frontflügel bzw. 900cm² für U19
Crewgewicht: bis 80kg
Kernalter: 15-18 Jahre
Formate: Slalom und Up- & Downwind
Regatten: national; international iQFOiL Junior & Youth

Verlagssonderveröffentlichung

Infos unter www.dsv.org

Eindrücke aus der IQFoil Youth & Junior Class.