Windsurf-Camps: Training mit den ProfisFoto: Veranstalter

EventsWindsurf-Camps: Training mit den Profis

Vom ersten Schotstart bis zum perfekten Frontloop – bei den Surf-Trainingscamps in Zusammenarbeit mit der Surf & Action Company findet jeder sein Learnival mit Aufstiegsgarantie.

So unterschiedlich die Inhalte der Trainingsevents auch sind, eines haben sie alle gemeinsam: Der Qualitätsanspruch ist extrem hoch. Erfahrene und sympathische Trainer und Trainerinnen für jedes Lernziel, perfekte Spots abgestimmt auf die Lehrinhalte, bestes Material für alle Teilnehmer und eine Rundum-Wohlfühlatmosphäre auch nach dem Training machen die Events einzigartig. Hier eine Übersicht der geplanten Lernevents 2022

Surf Ride & Jump

1. Camp Teneriffa – El Medano | 2. Camp Brasilien - Maceió

Voraussetzungen: ab Könnensstufe 4, dein Wasserstart funktioniert sehr gut und du stehst 50 % deiner Halsen.

El Medano: 15.04.22 – 22.04.22 + 22.04.22 – 29.04.22

Brasilien Maceió: 11.11.22 – 18.11.22

Das Surf Ride & Jump Event zählt zu den Klassikern. Auch hier bekommt ihr vier Stunden Kurs pro Tag und ein umfangreiches Rahmenprogramm. Das Event ist für Wave-Einsteiger wie auch für Wave-Erfahrene bestens geeignet. Es geht eine Woche nur um die Welle. In El Medano wird in einem Appartement direkt am Spot oder im Hotel Playa Sur Tenerife gewohnt. In Maceió wohnt ihr hauptsächlich in der Pousada Coco Cabana.

Trainer: Rob Horne, Flo Brandhorst

Die Wavecamps finden auf Teneriffa (Foto) und in Maceió in Brasilien statt.
Die Wavecamps finden auf Teneriffa (Foto) und in Maceió in Brasilien statt.

Surf Ride & Learn

Camp 1 – Ägypten Abu Soma Bay

Voraussetzung: ab Könnensstufe 2, vom Aufsteiger bis Freestyle-Moves

Abu Soma Bay 12.05.2022 – 19.05.2022 + 19.05.22 – 26.05.22

Der Klassiker der Learnivals. Für diese größte Windsurftrainings-Veranstaltung der Welt nehmen wir bis zu 35 Teilnehmer pro Woche mit. Sehr gut ausgebildete Trainer stehen euch in beiden Wochen mit Rat und Tat zur Seite. Euch erwartet bestes Material von JP, Pa­trik-Boards und Sailloft-Segel. Gewohnt wird im 4-Sterne-Hotel Sentido Palm Royale Abu Soma Bay.

Trainer: Rob Horne, Meike Jacobsen, Adi Beholz, Helena Reibenspies

Soma Bay in Ägypten ist ein ideales Revier für Aufsteiger und Freerider.Foto: Hersteller
Soma Bay in Ägypten ist ein ideales Revier für Aufsteiger und Freerider.

Camp 2 – Ägypten El Gouna

Voraussetzung: ab Könnensstufe 0, vom reinen Einsteiger bis max. Powerhalsenschüler.

El Gouna 15.10.2022 – 22.10.2022 + 22.10.2022 – 29.10.2022

Das Camp in El Gouna ist noch stärker auf Ein- und Aufsteiger fokussiert und es stehen 30 Plätze pro Woche zur Verfügung. Die erfahrenen Trainer kennen alle Tipps und Tricks, die den schnellen Aufstieg für Einsteiger erleichtern. Euch erwartet bestes Material von Fanatic und Duotone. Gewohnt wird im Hotel Ali Pasha direkt in der Marina.

Trainer: Rob Horne, Flo Brandhorst, Norbert Hauser, Helena Reibenspies

Surf Ladies Only

Camp 1 – Rhodos: Trianda | Camp 2 – Ägypten: El Gouna

Voraussetzung: ab Könnensstufe 0, von der reinen Einsteigerin bis hin zur Powerhalsen-Schülerin

Camp 1: Rhodos Trianda 19.06.2022 – 26.06.2022

Camp 2: Ägypten El Gouna 10.11.2022 – 17.11.2022

Rhodos Trianda, ein Revier - zwei Spots. Für fortgeschrittene Windsurferinnen gibt es den Spot an der Hauptstation vorm Blue Horizon und für Ein- und Aufsteigerinnen den Spot an der Windmühle. Gewohnt wird im Hotel Blue Horizon.

In El Gouna erwartet euch ein super Flachwasserspot mit riesigem Stehbereich. Gewohnt wird im Hotel Ali Pasha direkt in der Marina.

Trainerin: Helena Reibenspies + Lena Vogel

Surf Twen Learnival

Rhodos Theologos

Voraussetzung: ab Könnensstufe 0, vom reinen Einsteiger bis hin zum Freestyler.

Rhodos Theologos 16.07.2022 – 23.07.2022

Täglich vier Stunden Windsurfkurs plus großem Rahmenprogramm für junge Leute. Gewohnt wird im Nirvana Hotel.

Trainer unter anderem: Adi Beholz, Helena Reibenspies. Windsurfen und Spaß sind garantiert!!

Rhodos bietet beim Twen Learnival Surfaction und ein lässiges Beiprogramm.Foto: Veranstalter
Rhodos bietet beim Twen Learnival Surfaction und ein lässiges Beiprogramm.

Surf Future Champs

Dranske/Rügen

Für alle Kids zwischen 14 und 17 Jahren. Voraussetzung: ab Könnensstufe 0, vom reinen Einsteiger bis hin zum Freestyler.

Rügen 16.07.22 – 21.07.22

Täglich vier Stunden Windsurfkurs und ein riesen Rahmenprogramm für junge Leute. Gewohnt wird im Nohotel.

Trainer und Betreuer: das Rügenpiraten-Team. Windsurfen und Spaß sind garantiert.

Die Surf Future Champs profitieren auf Rügen von der Erfahrung der Rügenpiraten.Foto: Veranstalter
Die Surf Future Champs profitieren auf Rügen von der Erfahrung der Rügenpiraten.

Kontakt und Infos zu allen Events

Oliver Hilf und das gesamte Team der Surf & Action Company