Gun Sails Kombibag

 • Publiziert vor 9 Jahren

Perfekt für Dachtransport ist das Kombibag, unten drin liegen die Masten im per Schnellverschluss an die obere Segeltasche angeclipten Mastbag.

Die Transportgurte laufen dazwischen, kein Knicken der Segel. Der Container (270 x 35 x 32 cm) für 95 Euro schluckt drei Masten und mindestens vier Segel.

Web: www.gunsails.de

Themen: GunKombibagSails


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeridesegel 7,0 2012

    22.05.2012Freeridesegel ohne Camber sind die wilden Mustangs ohne Sattel und ohne Zaumzeug. Wer mit Freeride wirklich Freeride meint, braucht keine Camber und keinen Stress beim Aufbau. ...

  • Freeridesegel 2002

    01.04.2005Flott auf der Geraden, flink in der Kurve: Freeridetücher zwischen sechs und acht Quadratmetern sind leichter, handlicher und billiger als die vor Kraft strotzenden Freeracesegel ...

  • North Sails Masten 2012

    25.05.2012Mit vier Farben und vier verschiedenen Inhalten gehen die North-Masten 2012 aufs Wasser.

  • Freeridesegel 6,5 2006

    04.07.2006Mit fünf günstigen Freeridesegeln hatte das Testteam so viel Spaß wie mit deutlich teureren Tüchern. Unter der Lupe zeigen sich einige der Preisbrecher allerdings so nackt wie der ...

  • Hot Sails Maui Crossfire 5,9

    20.10.2008Wer ein radikales und direktes Freestylesegel sucht, ist mit dem Crossfire am Ziel seiner Träume. Ein verspieltes Ding, das das Geradeausfahren so gar nicht mag. Da makelt es mit ...

  • Gun Sails Torro 6,0

    20.05.2010Das Torro überzeugt als sehr vielseitiges Segel, das innerhalb der Gruppe eher manöverorientiert einzustufen ist. Es wirkt leicht, ist agil und neutral. Kurzum ein Segel weniger ...

  • North Sails Duke 5,9

    20.04.2009Das beste Freestylesegel in dieser Gruppe, darüber hinaus auch als Freemove-Allrounder gut geeignet. Besonders stark bei starkem Wind.

  • Gun Sails Torro 6,0

    20.04.2009Das Manöver-Pendant zum Nexus: Leicht und agil, eine gelungene Kombi aus Manövereignung und guter Gleitleistung.

  • North Sails Ice 5,3

    15.04.2011surf-Empfehlung: Dank ausgewogener Wave-Eigenschaften, guter Gleitleistung und Top-Kontrolle ist das North ein gelungener Allrounder für sämtliche Reviere und Fahrertypen. Auch ...