Bei modifizierten Finnen setzt Jörg Kock zwei zusätzliche Gewinde ein und fräst den Kopf kleiner.

zum Artikel