Select Freerace SRX Slalomfinne

 • Publiziert vor 11 Jahren

Mit dem “Finnenselector” des französischen Flossenproduzenten Select lässt sich auf der Internetseite www.select-hydrofoils.com ganz schnell die richtige Finne für sein Board, Körpergewicht und Einsatzzweck herausfiltern.

Gibt der Slalomfahrer seine Daten ein, dann dürfte aktuell die Select Freerace SRX auf dem Schirm erscheinen. Das neueste Modell hat das Raceteam der Franzosen entwickelt und mit einer strömungs-günstigen Anströmkante und einem veränderten Aufbau der verschiedenen Lagen versehen, was die Rückstellkraft der Flosse positiv beeinflussen soll.

Gibt es in den Längen von 42 bis 52 Zentimeter mit Schaft für alle vier Finboxsysteme für 105 Euro.

Infos beim deutschen Importeur Liquid Sports, Tel. 04349/915763 und www.select-hydrofoils.com/en/selector/

Themen: FinneSelectSlalomfinne


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vergleich Finnenboxsysteme

    16.01.2012Tuttle, Deep Tuttle, Power, US – nicht dass es nicht schon genug Finbox-Systeme gibt. Neuerdings stecken Slotboxen in immer mehr Boardhecks. Wer der Meinung ist, dieses System ist ...

  • ION Radium Select

    15.01.2013Memory Foam 2.0 nennt sich der neue Visco-elastische Schaum, der ursprünglich für Astronautensitze der NASA verwendet wurde. Jetzt steckt er im weiterentwickelten Hüfttrapez und ...

  • Tuning Special: Das bringt Tuning für Dein Windsurf-Material

    10.01.2018Aber nicht um jeden Preis... Eine gute Freerideausrüstung ist die beste Grundlage für jahrelangen Surfspaß. Wenn dann aber doch der Tuning-Wunsch kommt und nicht das gesamte Set ...

  • Carbonfoil: Select ProFoil.F1: Fliegen ab sieben Knoten

    29.03.2019Samuel Mocher ist bei Select verantwortlich für die Entwicklung des neuen ProFoil.F1. Worauf es bei der Entwicklung von Carbonfoils ankommt und was man vom ersten Select-Windfoil ...

  • Neue Wavefinne von Maui Ultra Fins

    08.05.2019Das bewährte Modell X-Wave bietet Finnenhersteller Maui Ultra Fins jetzt auch als Carbonversion an.

  • Select Freerace SRX Slalomfinne

    21.06.2010Mit dem “Finnenselector” des französischen Flossenproduzenten Select lässt sich auf der Internetseite www.select-hydrofoils.com ganz schnell die richtige Finne für sein Board, ...

  • Singlefin, Thruster, Seegras – so findest du die richtige Finnenlänge für dein Freestyle-Waveboard

    26.06.2020Keine andere Brettklasse auf dem Markt ist so sehr darauf ausgelegt, die Fahreigenschaften über die Wahl der Finnen zu verändern. Was beim Wechsel zwischen Singlefin und ...

  • Test: Maui Ultra Fins X-Twin R-02

    01.03.2019Maui Ultra Fins haben seit jeher ein spezielles, gerades Design. Mit dem "wohlklingenden" Modell X-Twin R-02 will Designer Rick Hanke jetzt auch Fans klassischer Formen beglücken. ...

  • Finne wackelfrei einpassen

    31.12.2010Wenn die Powerbox gegenüber den Finnen zu groß geraten ist, kann man sich mit Steinschlagschutzfolie aus dem Autozubehörhandel helfen. Die Steinschlagschutzfolie (normalerweise ...