Starboard SuperCruiser Foils zum halben Preis Starboard SuperCruiser Foils zum halben Preis Starboard SuperCruiser Foils zum halben Preis

Starboard SuperCruiser Foils zum halben Preis

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 2 Jahren

Starboard SuperCruiser Aluminium heißt die vielleicht interessanteste Sparmaßnahme im Foilsegment.

Im Gegensatz zu dem in surf 6-2019 getesteten „SuperCruiser Carbon“ wird der Carbonmast in diesem Fall durch einen gleich langen 85 Zentimeter langen Alumast ersetzt. Statt 1999 Euro kostet diese Kombi jetzt nur 999 Euro. Fuselage (Längsträger) und beide Flügel bleiben gleich und die Erfahrung aus unseren surf-Tests zeigt, dass die Starboard- Alumasten ähnlich steif wie die Carbonmasten sind. Lediglich im Profil fallen die Alumasten etwas dicker aus als die Carbonvarianten, was den Topspeed leicht drosselt aber das Fahrfeeling kaum verändert.

Weitere Infos zum Starboard SuperCruiser findet ihr unter www.star-board.com

Themen: FoilStarboard


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Baukasten: Starboard Foils

    31.05.2017Bei Ikea würde das Set vermutlich Fojlar heißen. Aus zwei Fuselages und vier Flügeln ergeben sich vier Kombinationen – auf drei verschieden langen Masten.

  • Test 2018 – Foils/Foilboards: Starboard Foil 147 Carbon Reflex

    01.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Foil 147 Carbon Reflex.

  • Starboard Formula 167

    15.12.2011Svein Rasmussen will die Vorherrschaft in der Formula Windsurfing von JPAustralia, die 2011 Weltmeister mit Albeau wurden, zurückerobern.

  • Foil: Starboard Team Set, der komplette Baukasten mit Fahrbericht

    07.06.2019Starboard bietet mit dem „Team Set“ einen kompletten Baukasten mit mehreren Wings und zwei Fuselages, Aber auch mit dem Alumast lassen sich nach einem ähnlichen Konzept viele ...

  • Hybridboards 2006

    04.07.2006Verdrängen bei Flaute, schnell gleiten bei Wind – Hybridboard heißt die Zauberformel, die den Regattasport revolutionieren soll. Vier schwergewichtige Konkurrenten trafen am ...

  • Starboard Quad IQ 74 WoodCarbon

    21.01.2011Der Starboard ist schon vom Gesamttrimm auf Turns in gemäßigten Wellen ausgelegt und da macht dem Board kein anderes was vor. Es dreht super leicht und eng mit sattem Finnenhalt. ...

  • Starboard Gemini Mark II

    12.06.2011Auf den ersten Blick mag man am Starboard-Tandem Gemini nicht viel Neues feststellen, doch Svein Rasmussen hat mit seinem R & D-Team dem Zweimaster eine Rundumkur verpasst.

  • Test 2018: Freestyle-Waveboards 85

    10.08.2018Hinter aggressiver Optik und teils irreführender Namensgebung verstecken sich in dieser Gruppe Boards mit exzellenter Flachwassereignung. Und im Flachwasser werden viele dieser ...

  • Starboard Flare 98 Wood Carbon

    20.10.2010Länger und schmäler im Shape – so wirkt das Starboard auch auf dem Wasser etwas geradliniger und braver. Das Board gleitet auf Wunsch meilenweit rückwärts und benötigt für alle ...

  • Test 2018: 13 Freerideboards 105 Liter

    08.05.2019Das 100-Liter-Brett ist für viele Surfer vermutlich eine der meist genutzten Boardgrößen. Neben „Allroundern“, die mit Segeln zwischen fünf und sieben Quadratmetern einen breiten ...

  • Salomraceboards 2005

    20.09.2005Slalom-Rennbretter sind die kompromisslos aufgemotzten Dragster der Surfszene. Doch wer so viel Power beherrscht, hat die linke Spur für sich. Wir haben die wichtigsten Einheizer ...