Masten-Gabeln

Quick Test: Point-7 Contact Boom

Quick Test: Point-7 Contact Boom

Eine Carbongabel mit Dämpfung? Was sich widersprüchlich anhört, soll beim Contact Boom von Point-7 spürbare Vorteile bieten. Wir haben die Neuheit ausprobiert.

Unifiber mit modularen Gabelbäumen

Unifiber mit modularen Gabelbäumen

Vom Surfschuh bis zur Segellatte – beinahe alles kann heute „gecus­tomized“, also individuell angepasst werden. Unifiber überträgt das Prinzip jetzt auf eine neue Gabelbaumlinie – die Modular Booms.

Test 2020: Aeron Slim Carbongabel

Test 2020: Aeron Slim Carbongabel

Beim letzten Test der dünnen Carbongabeln ( surf 6/2019 ) war die Aeron Slim Carbon noch nicht lieferbar gewesen, vorenthalten wollen wir euch dieses Produkt trotzdem nicht. Wir haben die Carbongabel schon gefahren.

Test 2019: 13 dünne Gabelbäume aus Carbon

Test 2019: 13 dünne Gabelbäume aus Carbon

„Skinny“, „RDM“, „Super Slim“ – dünne Carbongabeln sind so angesagt wie die neueste Brigitte-Diät. Fast alle Hersteller haben Gabeln mit reduziertem Rohrdurchmesser im Programm. Wie groß die Unterschiede bei Griffkomfort, Steifigkeit und Haltbarkeit auf dem Wasser wirklich sind, haben wir ausprobiert.

Test: Streamlined Carbon Boom

Test: Streamlined Carbon Boom

Seit fast 40 Jahren bietet Streamlined Zubehörteile an, Flaggschiff dürften dabei die Carbongabeln sein. Wir haben zugegriffen:

Gabelbaum Duotone EPX Carbon

Gabelbaum Duotone EPX Carbon

Stangenware ist die oft zu Unrecht etwas abfällige Bezeichnung für uniformierte Massenartikel. Denn gegen „gut und günstig“ ist eigentlich wenig einzuwenden. Das hat auch Duotone beherzigt und bietet neben der – hochpreisigen – hauseigenen Platinum-Serie jetzt auch eine „OEM“-Carbongabel an.

Test 2017: 22 Freeride Gabelbäume

Test 2017: 22 Freeride Gabelbäume

Wer soll hier den Durchblick behalten? Bei 22 Gabeln in gleicher Länge herrscht auf den ersten Blick totales Chaos. Auch die farbliche Kennung hilft kaum weiter. Doch egal, was du suchst: ob steif, dünn, griffig oder sanft zur Haut – in diesem Test findest du alles.

Gaastra Masten mit neuer Biegekurve

Gaastra Masten mit neuer Biegekurve

Gaastra-Segel funktionierten bisher nur mit einer sehr speziellen Mastkurve, die die Nutzung von Fremdmasten problematisch machte. Designer Peter Munzlinger erklärt, warum jetzt der Wechsel zur weit verbreiteten Constant Curve kommt.

NeilPryde mit neuer Produktionsstätte für Masten

NeilPryde mit neuer Produktionsstätte für Masten

Nach Jahren mit eigener Masten-Produktion in China wechselt NeilPryde zur neuen Saison zum etablierten Hersteller Italica.

Neilpryde Matrix-Masten

Neilpryde Matrix-Masten

Wieviel Carbon darf es sein? Das entscheidet allein die Kohle. Knapp die Schmerzgrenze von 1000 Euro unterschreitet als längster SDM der 520er Matrix X100.