Masten: Gewicht und Biegekurve

 • Publiziert vor 16 Jahren

Zauberstäbe oder fauler Zauber? surf hat mit 100 Masten den wohl umfassendsten Test der Surfbranche durchgeführt. Wir wollten wissen, welche Marke bei den Gewichten mogelt, wer die Härteangaben frisiert, welche Biegekurven sich ähneln und welche Masten überhaupt nicht vergleichbar sind. (SURF 11-12/2004)

surf hat mit 100 Masten den wohl umfassendsten Test der Surfbranche durchgeführt. Wir wollten wissen, welche Marke bei den Gewichten mogelt, wer die Härteangaben frisiert, welche Biegekurven sich ähneln und welche Masten überhaupt nicht vergleichbar sind. Außerdem: Wer baut die Masten mit dem schnellsten Flex?

Ergebnis: Mit den Angaben nehmen es nicht alle Hersteller so ganz genau. Wir fordern mehr Transparenz im schwarzen Stangenwald und neue Messmethoden – denn IMCS erscheint für die Anforderungen moderner Segel nicht genau genug.

Die ganze Wahrheit über die Masten findet ihr im Test als Download.

Themen: Download

  • 0,00 €
    Test: Masten

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Starboard Shaper Tiesda You

    24.10.2009Wenn man eine Idee hat, und wenn man wirklich daran glaubt, dass es funktioniert und auch daran, dass man es umsetzen kann – dann ist man bei Starboard in Thailand am richtigen ...

  • Starboard Quad

    20.09.2009Es war fast abzusehen – nachdem die neuen Twinser-Boards bei den Wavern großen Anklang gefunden haben, legt man jetzt seitens der Industrie nach. Starboard bringt nun im nächsten ...

  • Namibia

    04.01.2006Wenn Björn Dunkerbeck auf die Jagd geht, gibt es meist fette Beute. In Namibia war der Hero gleich zweimal erfolgreich – auf einer Fotosafari im Etosha-Nationalpark fing Dunki mit ...

  • Kopie von: F2 Vibe 84

    30.05.2009Ein äußerst komfortables, angenehm gedämpftes und einfach zu fahrendes Board für Freestyle und Freeride und eher gelegentliche Ausflüge in die Welle.

  • Power-Wavesegel 5,3 2009

    31.03.2009Onshore – auflandiger Wind: Für verwöhnte Wavesurfer beinahe ein Schimpfwort, aber auch oft die windige Realität an den Homespots. Dafür haben alle Hersteller Power-Wavesegel im ...

  • Tabou Da Curve HD 79

    20.01.2010Der Da Curve ist nicht die Gleitgranate der Saison, dafür auf der Welle ein besonders einfach und gleichzeitig radikal zu fahrendes Brett. Mit weichem Grip und flinkem Wechsel von ...

  • MauiSails Legend 4,7

    20.03.2010Das Legend bleibt ein klassisch weich und gedämpft wirkendes Wavesegel mit flachem Profil und sehr gutem „Off“. Ein Segel ohne Zicken, nicht auffällig leicht, aber mit geöltem ...

  • Winterneopren 2003

    04.04.2005Die nächste kalte Dusche kommt bestimmt – wir haben was dagegen: 20 warme Winterpackungen. Hier findest du den Wärmsten, den Bequemsten, oder den Stabilsten. Im Labor und im ...

  • Quatro Freestylewave 95 Premium

    15.04.2011surf-Empfehlung: Der Quatro eignet sich zwar nicht sonderlich für Flachwasser-Heizer, aber dafür besonders für Surfer, die ein Board für radikale Freestylemanöver bei Starkwind ...