Redaktion

NeilPryde mit neuer Produktionsstätte für Masten

  • Manuel Vogel
08.01.2017

Nach Jahren mit eigener Masten-Produktion in China wechselt NeilPryde zur neuen Saison zum etablierten Hersteller Italica.

„Für den Wechsel von China zu Italica“, so erklärt Philip Mackenbrock, Marketing-Mann bei NeilPryde, „gab es in erster Linie wirtschaftliche Gründe. Die Mastproduktion ist aufwändig, man muss sehr viel in Entwicklung und Maschinen investieren. Italica macht genau dies und wir wollen gerne auf dieses Know-how zurückgreifen.“

Im Zuge dessen ergeben sich auch einige Änderungen in der Mastrange: Alle neuen Masten werden im Pre-Preg-Verfahren hergestellt. Dabei werden die Carbonfasern bereits im Vorfeld mit Harz getränkt, was optimale Kontrolle über Harz-Anteil und Verteilung im Laminat gewährleisten soll. Trockene Stellen, an die kein Harz dringen kann (die typischen Schwachstellen eines Mastes) sollen durch diese Technik verhindert werden. Die Mastrange selbst wird im Premiumsegment gleich zwei Modelle umfassen, den TPX-100 sowie das Modell SPX-95 (für Masten mit Standard-Durchmesser) bzw. SPX-90 (für Masten mit reduziertem Durchmesser). Im mittleren Preissegment rundet der SPX-65 die Range ab, ein Modell mit 30 Prozent Carbonanteil wird es nicht mehr geben. Die neuen Biegelinien sollen nach Angaben des Herstellers auch für ältere NeilPryde-Segel passen, zudem gewährt NeilPryde eine 24-monatige Garantie auf alle Masten ab Kauf. Die Garantie kann um weitere zwölf Monate verlängert werden, wenn man den Mast innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb auf der Website registriert.

Infos: www.neilpryde.com

Weitere Stories

  • Ausprobiert: Reptile-Masten mit unterschiedlicher Biegekurve

    vor 5 Tagen

    Reptile ist ein italienischer Masthersteller, der jetzt auch in Deutschland verfügbar ist. Interessant fanden wir ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Leichte Racegabeln von Pro-Booms

    29.07.2019

    Pieter Bijl und Niek Huisman starten mit ProBooms ihr eigenes ambitioniertes Projekt, die leichteste Windsurf- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: Streamlined Carbon Boom

    06.05.2019

    Seit fast 40 Jahren bietet Streamlined Zubehörteile an, Flaggschiff dürften dabei die Carbongabeln sein. Wir haben ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2018: Carbon-Gabelbaum RRD Dynamic Pro RDM

    30.06.2018

    Spargeltarzan: Dünn, dünner, Dynamic Pro! Die RDM-Carbongabel von RRD spielt bezüglich Holmdurchmesser in einer Liga ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Gun-Gabeln made in Germany

    04.05.2018

    GunSails hat seinen Gabel-Preiskracher Advantage komplett neu aufgelegt – mit neuem Kopfstück und „Made in Germany ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test 2017: 22 Freeride Gabelbäume

    30.09.2017

    Wer soll hier den Durchblick behalten? Bei 22 Gabeln in gleicher Länge herrscht auf den ersten Blick totales Chaos. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Labor- und Praxistest 2017: 8 Racegabeln im Vergleich

    17.07.2017

    Steif, dünn und leicht – diese Kombination gibt’s für große Segel nur mit Carbongabeln. Unser Praxis- und Labortest ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Gaastra Masten mit neuer Biegekurve

    30.01.2017

    Gaastra-Segel funktionierten bisher nur mit einer sehr speziellen Mastkurve, die die Nutzung von Fremdmasten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • NeilPryde mit neuer Produktionsstätte für Masten

    08.01.2017

    Nach Jahren mit eigener Masten-Produktion in China wechselt NeilPryde zur neuen Saison zum etablierten Hersteller ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Schon gefahren: Gabelbaum Fox Aeron Slim Carbon 2014

    04.04.2014

    surf-Fazit: Ein Schnäppchen sind Carbongabeln nie, doch bei der Aeron Slip Carbon (ab 699 Euro) hat man das Gefühl, ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mastvergleich 2013

    13.11.2013

    Sparen, tunen, anpassen? Das Thema Mast entwickelt sich weiter spannend und wir sind diesmal gezielt einigen Fragen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Großer Mastentest 2013

    20.09.2013

    Wir haben bei über 120 Masten die Biegelinien gemessen und verglichen. Der Praxistest zeigt, wie die Biegelinie ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined