Severne Gorilla

 • Publiziert vor 9 Jahren

Wenn dir innerhalb von zwei Jahren der neue RDM-Wavemast Gorilla von Severne brechen sollte, erhältst du weltweit in jedem Shop, der Severne führt, sofort Ersatz.

Das ist doch ein Wort!

Vier Längen (340/370/400/430 cm) für 399 bis 459 Euro sind im Angebot, 75 Prozent Carbon ist drin.

Infos unter www.severnesails.com

Themen: GorillaSeverne


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Freeracesegel

    21.06.2007„Free“Racesegel sind die leistungsstärkste Motorisierung für Normalverbraucher und bieten bei günstigerem Preis sogar mehr als ihre puristischen Namensvettern aus der Worldcup- ...

  • Test 2015 2-Cam Freeride/Freeracesegel 7,0: Severne Turbo 7,0

    25.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Severne Turbo 7,0.

  • Test 2017: 12 Radical Wavesegel 4,5

    16.07.2017Für richtig gute Wellen nur die besten Segel. Das ist meist das Vier-Latten-Segel. Und: Was kann das Drei-Latten-Segel im Vergleich? Diese Segel sind für die guten Tage gemacht. ...

  • Freeridesegel mit und ohne Camber 2007

    02.08.2007Spezialisten (Waver und Frestyler) sind gebunden an stärkeren Wind und Welle. Wer aber frei ohne Frust einfach sportlich über eine Bucht oder auf einem See heizen will, der hat ...

  • SURF 10/2012

    28.11.2012Top-Thema dieser Ausgabe: TEST: Boards - Freestyle vs. Freestyle Wave 100, Segel - Freestyle vs. Wave 5,2

  • Severne S-1 4,7

    20.03.2010Das S-1 bleibt auf der Welle eines der Top-Segel, der exklusive Material-Mix bringt ein unerreichtes Gewicht und das ist in Verbindung mit dem flacher gehaltenen Profil kaum zu ...

  • Einzeltest 2020: Severne Psycho Freestyleboard

    17.06.2020Der Severne Psycho hat uns voll überzeugt – er ist einfach zu fahren und setzt dank hohem Speedpotenzial und kontrolliertem Sliden weder Freestyle-Groms noch Cracks ein Limit.

  • Test 2016: Freestylesegel 4,7 bis 5,2 qm

    31.10.2016Bob, Burner, Kono & Co – damit es dich bei den angesagten Freestyletricks aus dem Wasser beamt, muss dein Segel erstmal leicht sein und sauber ducken. Welches Trickser-Tuch genau ...

  • Severne NCX

    15.03.2012Neben den Farbversionen Weiß oder Türkis sticht vor allem die rote “Dunki”-Ausgabe ins Auge.