Camaro Wave-Shorty

 • Publiziert vor 11 Jahren

Beim österreichischen Neopren-Hersteller tut sich was. Damit Teamrider wie DWC-Cupper Helge Wilkens am Strand und auf dem Wasser auch optisch glänzen, bekamen die Wetsuits ein neues Design. Sichtbar auch am Shorty Acid Wave, der aber auch mit praktischen Ausstattungsmerkmalen glänzt.

Ein hochelastischer Doppelkragen mit Klettverschluss und stufenlos verstellbare Armabschlüsse. Produziert wird der Acid in drei Millimeter starkem Neo, hochelastische Dehnzonen im Seiten, Rückenund Brustbereich sorgen für Bewegungsfreiheit.

Angeboten wird er in den Größen 46 bis 48 und geht für 89,95 Euro her.

Infos: www.camaro.at


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige