ION Fuse - Neopren-Trockenanzug

02.01.2016 Manuel Vogel - „Kontrolliert 100-prozentige Abdichtung” – Neue Prüfverfahren sollen jetzt die Probleme der ersten Generation von ION-Anzügen eliminieren.

© Herstellerfoto
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug

Die einzige Feuchtigkeit im ION-Fuse "kommt von innen", verspricht das Marketing, "Schweiß von Angst und Anstrengung kann ION nicht aus dem Anzug fernhalten". Das war nicht immer so, die ersten Anzüge aus der Reihe der Neopren-Trockenanzüge 2010, damals noch das Modell Fusion, kämpften immer wieder mit undichten Nähten. Doch bei ION hofft man, "dass die Mehrheit der Windsurfer doch den Innovationsgedanken und den Anschub der neuen Produktkategorie schätzt". Beim Fuse 2016 ist man nach vier Jahren Tüftelei und mit Unterstützung des Herstellers Sheico, auch von Funktion und Dichtigkeit überzeugt. Die Nähte werden jetzt in "Diving Dry Seam Technologie" verklebt – so wie bei Trockentauchanzügen. Zusätzlich verlässt kein einziger Anzug ungeprüft das Werk. Dafür werden alle fünf Manschetten temporär verschlossen und der Anzug dann in einen riesigen "Fischgriller" eingespannt. Durch eine Manschette führt ein Schlauch, der den Anzug mit Druckluft befüllt, dann geht es auf Tauchstation. Erst wenn der Anzug auch nach dem Wenden keine Luftbläschen auslässt, geht’s zum Trocknen und Verpacken für den Versand.

Preis: 749,95 Euro
Infos: www.ion-essentials.com

Die Bilder zeigen nicht etwa die Prototypen-Versuchsphase, sondern die Endkon­trolle in der Serienfertigung. Damit soll jetzt eine 100-prozentige Dichtheit gewährleistet sein, was in der Vergangenheit nicht immer der Fall war:

© Herstellerfoto
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
© Herstellerfoto
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
© Herstellerfoto
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
© Herstellerfoto
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
ION Fuse - Neopren-Trockenanzug
© Jerome Houyvet
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 10/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.
Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 10/2015 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Das könnte Sie auch interessieren

VINC_final_170919-53
Neo von Vinc Wetsuits zu gewinnen! 20.12.2017 —

Vincent Langer steigt mit Vinc Wetsuits ins Windsurf-Business ein – und verlost gleich eines seiner Premiummodelle unter allen SURF-Lesern.

mehr »

IMG_6578
"Mundpropaganda ist zeitlos" 25.10.2017 —

Ed D’Ascoli, Gründer der Neoprenmarke XCEL, und Design-Chef Lance Varon über die Anfänge, den steten Aufstieg zu einem der angesagtesten Labels und die Neos der US Navy Seals.

mehr »

Test 2017: Severne Sommer-Neoprenanzug: <p>
	Severne Sommer-Neoprenanzug &quot;PRIMO&quot;</p>
Test 2017: Severne Sommer-Neoprenanzug Primo 09.08.2017 —

Pünktlich zur Sommersaison kommt Severne mit einem neuen Neo auf den Markt, der bei Flexibilität und Tragekomfort den Standard setzt.

mehr »

20160930_MG_0386
Schadstoffarme Neos von ProLimit 07.01.2017 —

Sich über mögliche Schadstoffe einer aus Erdöl hergestellten Gummipelle Gedanken zu machen, war überfällig. Jetzt macht ProLimit einen ersten Schritt hin zu schadstofffreien Neoprenanzügen.

mehr »

Test 2017: Winterneopren für Windsurfer: <p>
	Test 2017: Winterneopren f&uuml;r Windsurfer</p>
Test 2017: Winterneopren für Windsurfer 05.01.2017 —

Mit der richtigen Ausrüstung lässt sich die Saison gehörig strecken. Doch weil echte Winter- oder gar Trockenneos teuer sind, sollen auch kleine Neo-Accessoires den Extra-Boost für die kalte Jahreszeit bringen. Was funktioniert und was echte No-gos sind, haben wir für euch ausprobiert.

mehr »

Schlagwörter

IONFuseNeoprenTrockenanzug

Diese Ausgabe SURF 11/2015 bestellen


Bestelle jetzt SURF für 10 Ausgaben!

Deine Vorteile:

  • Jedes Heft im Abo nur € 4,65* statt € 5,00
  • Keine Ausgabe mehr verpassen
  • Kostenlose Downloads auf surf-magazin.de
  • Portofreie Lieferung im Onlineshop (www.delius-klasing.de)*
  • Urlaubsunterbrechung bzw. –versand jederzeit möglich

(*gilt nur bei Lieferung innerhalb Deutschlands)

Jetzt bestellen!



Galerie