Xcel Infiniti X-Zip 2 Comp Neopren

 • Publiziert vor 9 Jahren

Die Botschaft bei dieser Neopren-Linie ist klar: Die Wetsuits müssen sich so dehnen, dass selbst komplizierte Bewegungsabläufe im Contest möglich sind.

Dafür wurden Nähte und Gewicht reduziert. Eingestiegen wird über die Frontseite, neben Langarm gibt’s auch Kurzarm-Steamer in mehreren Dicken – von 5/4/3 über 4/3 und 3/2 bis 2 Millimeter. Ab 215 Euro im Surfshop.

Nähere Infos unter www.xcelwetsuits.de

Themen: CompInfinitiNeoprenXcelX-Zip


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Windsurf-Material: Der ultimative Guide zum Gebrauchtkauf – Neoprenanzüge

    08.04.2019Kann man Neos auch gebraucht kaufen? Welche generellen Unterschiede gibt es und auf welche Details sollte man achten? Alle Antworten findet ihr hier...

  • 25 Jahre Windsurfzubehör von Ascan

    20.02.2019Vor 25 Jahren startete der Hamburger Eckhard Canel mit der Marke ASCAN eine Erfolgsgeschichte. Was mit einem einfachen Stahlseil anfing, umfasst heute an die 1000 Zubehörteile für ...

  • Camaro Neopren Icetec und Stormtec

    23.01.2013Winterzeit ist Dry-Time, zumindest ein Semidry-Neo sollte es schon sein. Die Österreicher bieten beides an, mit dem Icetec eine ganz neue Konstruktion.

  • Freestyleboards 100 2003

    01.04.2005Wer die „Faszination Windsurfen” im Speedfieber und gelegentlich einer Duck Jibe oder einem 360er sucht, der ist mit einem Allrounder aus der Freemovegruppe besser bedient. Die ...

  • Neopren Labor- und Praxistest 2012

    25.12.2012Glatt oder kaschiert – für manchen ist das eine Ideologie. Eiskalt und objektiv haben wir die Unterschiede auch in einer Kältekammer gemessen. Ein Menschenversuch, der hoffentlich ...

  • Tarnkappe: Neoprenhaube von Pro Limit

    15.02.2021Nicht nur für die Alpenseen ist die Neoprenhaube von ProLimit im Look einer Wollmütze ein echter Hingucker.

  • Xcel Infinit Boot

    25.09.2012Ein Neoschuh in zwei Ausführungen – als Split Toe (Foto) mit abgetrenntem Bereich für die große Zehe und als Round Toe im herkömmlichen Stil (alle Zehen in einer Hütte).

  • Freestyleboards 110 2002

    01.04.2005Trotz rund 115 Litern kein bisschen träge – die fetten Freestyler präsentieren sich als Leichtwind-Spielzeuge für schwere Jungs.

  • Xcel Infinity-X Zip 2 Neopren

    13.01.2013Weniger Nähte als der Vorgänger, zudem noch weicheres Neopren wahlweise als 5/4/3 oder 6/5/4 Millimeter Version, in einer zweiten Ausführung sogar noch mit fester Haube (Hooded), ...