Gabelbaum-Pins austauschen – so wird's gemacht!

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 8 Monaten

Kaputte Pinverschlüsse bei Gabelbäumen lassen sich leicht selbst reparieren. Was es dabei zu beachten gibt, seht ihr in unserem Video-Workshop.

Viele weitere Workshops zu Material, Manöver und Reparaturen findest du im Youtube-Channel von surf und regelmäßig in den Print- und Digitalausgaben von surf.

Themen: GabelbaumWorkshop


Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Service: So gelingt der Austausch des Gabelbaum-Belags

    22.08.2019

  • Test 2017: 22 Freeride Gabelbäume

    30.09.2017

  • Test 2019: 13 dünne Gabelbäume aus Carbon

    03.02.2020

  • Windsurf-Material: Der ultimative Guide zum Gebrauchtkauf – Gabelbaum

    08.04.2019

  • Workshop: So kannst du deine Carbongabel reparieren

    09.04.2020

  • Test: Salt ATW Verdrehschutz für Fußschlaufen

    03.11.2020

  • Workshop: Tubelatten reparieren

    22.08.2013

  • Vincents Workshop: Früher Gleiten

    07.05.2014

  • Windsurf-Fahrtechnik: Trapezsurfen, Teil 1

    09.04.2019

  • Workshop - Finnen flicken

    26.05.2013

  • Gabelbaum nicht vergessen!

    28.05.2009

  • Test: NeilPryde XC Race Carbon Boom

    28.09.2019

  • Workshop: Standlack bei Windsurfboards erneuern!

    14.05.2020

  • Test: Streamlined Carbon Boom

    06.05.2019