Redaktion

Schmerzfrei surfen mit Mastfuß-Schoner

12.08.2009

Profitipp von Fabi Weber: "Es ist jedem nur zu empfehlen – egal ob Freestyle-, Wave- oder Freeride-Pilot – den Mastfuß mit einem Base Pad (Mastfuß-Schoner) zu polstern.

Der Sinn dabei ist nicht den Mastfuß zu schützen, sondern die eigenen Zehen! Wer kennt das nicht, zum Beispiel, wenn man bei der Wende beim Fußwechsel versehentlich volles Rohr mit den Zehen gegen den Mastfuß donnert. Der Schmerz ist meist zwar nur von kurzer Dauer, dafür aber umso intensiver (Anm. der Redaktion: Das können wir absolut bestätigen!). Mit einem Base Pad (das kostet wirklich nicht viel) wird der Mastfuß gepolstert und jede Begegnung ist jetzt nicht mehr schmerzhaft, sondern schön flauschig.“

Weitere Stories

  • Designer-Schlagschutz

    23.06.2020

    Bernd Winkelmann machte aus der Not eine Tugend und bietet mit Kaktus Protectors nicht nur professionelle ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mit dem Bike zum Surfen – Fahrrad-Anhänger selber bauen!

    19.06.2020

    Anton Munz hat in der Corona-Zeit eine neue Form des Spot Hoppings per Bike ausprobiert. Die Story dazu lest ihr in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Kurztest 2019: Fußschlaufen von I-99

    01.02.2020

    „80 Prozent leichter als normale Schlaufen“, das verspricht Hersteller I-99 von seinen NeoPro Footstraps. Die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Ausprobiert: Windmesser von Windboss und Weather Flow

    22.07.2019

    Den geübten Blick, mit der sich die aktuelle Windstärke punktgenau bestimmen lässt, hat nicht jeder – vor allem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Smartphone App "Windsport Tracker"

    10.07.2019

    Die Smartphone-App Windsport Tracker ist viel mehr als nur ein GPS-Tracker – und ein bisschen Nerd steckt doch in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Campingmodule von Smart Camper machen Autos zum Surfmobil

    02.07.2019

    Heckklappe auf, Camping-Modul rein, Heckklappe zu, Abfahrt – die Campingmodule von Smart-Camper verwandeln jede ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Plug & Play – neue Trapeztampen von Point-7

    12.06.2019

    Ohne den Gabelbaum zu zerlegen die Trapeztampen sekundenschnell anklipsen und im "Notfall" schnell auslösen – mit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfbox: Packesel von Mobila

    05.04.2019

    1200 Liter Volumen kann man sich jetzt in Form der Box Malibu Wave XL aufs Dach schnallen – das reicht für zwei ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Video: Die neue GoPro Action Cam Hero 6 Black

    25.07.2018

    Die neue GoPro Hero 6 Black wird von Fachmagazinen als "beste Action-Cam auf dem Markt" gefeiert. Ob dies auch für ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hinterher: Anhänger für den Boardtransport

    02.05.2018

    Hochwertige Anhängerlösungen bietet eine Münchener Manufaktur. Auch für den Boardtransport. Dank mehrteiliger ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf Skates: Wie Waveriding auf Asphalt

    21.12.2017

    Surf-Skates sind der neue Trend auf der Straße. Was diese von normalen Skateboards unterscheidet und wie man die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Einzeltest: Rettungsset von Secumar

    01.06.2017

    500 Gramm, die im Extremfall vielleicht nicht in Gold aufzuwiegen sind – nicht mehr wiegt das komplette ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined