Schon gefahren: Ion Nexkin Neopren

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die Herstelleridee: Die Vorteile von kaschierten Neos (Haltbarkeit und Stretch) mit denen von Glatthautneos (Wärmeisolation) zu vereinen. Der Aufbau gleicht einem kaschierten Anzug, auf den ION seine sehr dünne, glatte (patentierte) Gummibeschichtung (Nexkin) aufträgt.

Neues Neopren-Material: Ion Nexkin

In der Praxis: Dass wir uns mit Latexklamotten auskennen, würde vielleicht die falschen Schlüsse zulassen, ein bisschen so sieht das neue ION-Material aber aus. Dank des weichen Innenfutters schlüpft man mühelos rein, einmal drin sitzt der Neo wie angegossen. Die Bewegungsfreiheit ist wirklich hervorragend, steht kaschierten Neos in nichts nach und lässt selbst die wildesten Verrenkungen auf dem Wasser zu. Wasser perlt auf der Oberfläche ab wie von einer neuen Teflonpfanne, was den Windchill minimiert und den Neo vergleichbar warm zu "normalen" Glatthautneos macht. 

Bleibt die Frage der Haltbarkeit: Da das Nexkin-Material nur eine dünne Beschichtung darstellt und darunter kaschiertes (und robustes) Material liegt, reißen Beschädigungen am Neo zumindest nicht komplett durch – ein echter Vorteil! Dass der Neo mit einem Mal ausschütteln wieder trocken ist, bleibt zwar Wunschdenken der Marketingabteilung – trotzdem ändert das nichts am positiven Fazit. Im nächsten großen Neo-Vergleich werden wir das Material auch mal in die Kältekammer schicken.

Drei Modelle (Onyx, Quantum und Strike) sind mit der neuen Beschichtung zu haben.

Info www.ion-products.com

Themen: EinzeltestIONNeoprenNexkinschon gefahren


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • ION Fuse Trockenanzug

    28.01.2013

  • Energie-Kreislauf

    29.04.2019

  • Camaro Neopren Icetec und Stormtec

    23.01.2013

  • Test 2015: Sommerschuhe für Windsurfer

    05.08.2015

  • Xcel Infinity-X Zip 2 Neopren

    13.01.2013

  • Schon gefahren: JP-Australia Radikal Quad 83 Pro

    27.10.2014

  • Einzeltest: Tabou Rocket 125 LTD - 2016

    16.10.2015

  • Test 2017: Winterneopren für Windsurfer

    05.01.2017

  • Einzeltest 2015: ION Trapez: wahlweise weich oder hart

    05.09.2014