Test 2017: ION CS Freeride Wind Trapez Test 2017: ION CS Freeride Wind Trapez Test 2017: ION CS Freeride Wind Trapez

Test 2017: ION CS Freeride Wind Trapez

  • Stephan Gölnitz
 • Publiziert vor 4 Jahren

Das Trapez CS Freeride Wind von ION ist die Recaro-Schale unter den Trapezen. Allerdings ist es nur für einen stattlichen Preis zu haben.

ION CS Freeride Wind Trapez

Wie eine Mastmanschette umfasst dich die Carbonschale, die Schnalle schließt mit wenig Kraft und sicher, hakt beim Öffnen nicht gleich komplett aus und kann so für die kurze Surfpause nur leicht entspannt werden. Als Panikauslösung ist diese nicht vorgesehen. Das Freeridetrapez wirkt an Land in Größe M recht klein, liegt mit viel Wölbung nur punktuell am Rücken an und gibt so sehr viel Bewegungsfreiheit. Im Trapez eingehängt presst sich die Schale flächig gegen den Rücken, verteilt den Druck gut und wirkt sehr straff, aber nicht unkomfortabel. So stützt das Trapez trotz geringer Fläche ordentlich, bei viel Bewegungsspielraum.

Wie viel finanzieller Spielraum bei einem Kaufpreis von 349,95 Euro noch bleibt ist sicher individuell verschieden.

Infos: ion-products.com

ION CS Freeride Wind Trapez

Ein High-End-Verschluss und die noble Carbon-Optik entschädigen dauerhaft für den schmerzlichen Preis.

ION CS Freeride Wind Trapez

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 7/2017 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier.

Themen: IONTestTrapez


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2018 – Waveboards: Quatro Cube Quad 86 Pro

    01.02.2018

  • Test 2018 – Waveboards: Severne Nano 83

    01.02.2018

  • Test 2016 Freestyleboards 100: Fanatic Skate 100 TE

    30.06.2016

  • Test 2018 – Wavesegel: RRD Vogue Pro MK9 4,5

    27.06.2018

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Angulo CV1 90

    29.09.2016

  • Test 2014: Vandal Addict 6,0

    22.05.2014

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Quatro Tetra Thruster 89

    01.06.2015

  • ION Onyx: Neopren mit Frontzipper

    04.05.2015

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Patrik F-Cross 93

    29.09.2016