Windsurf-Fahrtechnik: Spinouts vermeiden

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 4 Jahren

Jeder kennt ihn, jeder kann ihn, keiner will ihn – den Spinout. Nur warum er entsteht und an welchen Stellschrauben man drehen kann, um ihn zu vermeiden, wissen die Wenigsten. Mit den surf-Tipps bleibt ihr in der Spur.

Beim Spinout reißt die Strömung an der Finne ab, das Heck bricht unkontrolliert aus

Spinouts kommen plötzlich und unerwartet und sind in etwa so beliebt wie Zahnschmerzen – machen sie doch dem Gleitspaß ein jähes Ende. Sie entstehen, wenn die Strömung an der Finne plötzlich abreißt, das Heck schlittert dann unkontrolliert nach Lee weg. Bei Boards mit kleinen Finnen (z.B. Wave oder Freestyle) kann man das Heck recht leicht wieder einfangen, bei Freeride- und Freeracebrettern ist häufig ein kompletter Neustart nötig – raus aus den Schlaufen, neu Angleiten und zuschauen, wie die grinsenden Kumpels in der Ferne verschwinden. Dabei ist die Mehrzahl der Spinouts vermeidbar, wenn man an den richtigen Stellschrauben dreht. Einfluss auf die Häufigkeit von Spinouts haben die Länge und das Profil der Finne, der Boardtrimm über die Position von Mastfuß und Schlaufen, die Lage des Segeldruckpunktes als Resultat des Segeltrimms und natürlich auch die eigene Fahrtechnik.

Alle Tipps & Tricks findest du im angehängten PDF kostenlos zu download. Nach einer einmaligen Registrierung kannst du diesen und weitere Fahrtechnik-Artikel herunterladen.

Themen: GleitenoutSpeedspinspinout

  • 0,00 €
    Windsurf-Fahrtechnik: Spin Out vermeiden

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Surf Speed Battle 2011

    12.01.2012An die sechzig eingeschriebene Teilnehmer wurden gelistet und die Gewinner des ersten Surf Speed Battlles stehen nun fest... Alexander Lehmarn wurder Erster in der ...

  • Lüderitz Speed Challenge: Beinahe-Weltrekord von Vincent Valkenaers

    19.11.2019Während der letzten Tage gab es in Lüderitz/Namibia nukleare Winde mit bis zu 60 Knoten. Nach diesem Run des Belgiers Vincent Valkenaers sah es zuerst so aus, als wäre der alte ...

  • Video: Windsurf-Tutorial – Speedfahren/Fahrposition

    01.04.2015Die richtige Fahrposition auf Raumwind- und Amwindkurs ist entscheidend für maximalen Speed. Im Video-Tutorial und dem angehängten PDF erfahrt ihr, wie ihr das Optimum ...

  • Vincents Workshop: Früher Gleiten

    07.05.2014Wer kennt es nicht – man dümpelt bei schlapper Ora über den See und von hinten kommt ein Kumpel mit dickem Grinsen vorbeigeglitten. Wenn dann auch noch Segelgröße und Gewicht ...

  • Windsurf-Fahrtechnik: So bleibst du beim Angleiten auf Kurs

    25.01.2017Wer von klassischen Shapes auf kurze und breite Boards umsteigt oder das Gleiten lernt, hat oft das Problem, dass das Brett beim Angleiten ungewollt in den Wind dreht, also ...

  • Schnell, schneller, am schnellsten ...

    24.06.2016Wer ist der schnellste? Beim abendlichen Grillen, wenn Kiter, Windsurfer und Segler gemeinsam den Tag ausklingen lassen, taucht eine Frage immer wieder auf: Wer hält den aktuellen ...

  • Speedsurfen – Deutsche Meisterschaften abgesagt!

    09.07.2020Die Covid-19 Pandemie nimmt nun auch den Speedsurfern den Wind aus den Segeln – die Deutsche Meisterschaft in der Windsurfklasse „Speed“ wird für 2020 abgesagt.

  • App GPSLOGIT: GPS-Speed für alle

    23.12.2015Persönliche Speedrekorde hat jeder schon gefahren, nur – es gibt meist keinen Beleg dafür. Häufig scheitert es dabei einfach nur am passenden Messgerät.

  • Video: Windsurf-Tutorial – Angleiten

    01.05.2015Gleiten eröffnet eine völlig neue Windsurfwelt und wird schnell zur Sucht. Wie ihr den Turbo einlegt , erfahrt im im Fahrtechnik-Tutorial...