Die Wahl des richtigen Reviers ist mitentscheidend darüber, wie schnell Du beim Windsurfen Fortschritte machst. Ideal für Aufsteiger sind Spots mit einem großen Stehbereich und gleichmäßigem, auflandigem oder schräg auflandigem Wind. Solche Spots gibt es fast überall: An vielen Seen, an der Ostsee oder am Ijsselmeer oder auch an exotischeren Plätzen wie Bonaire. Wir zeigen dir die besten Spots für schnelle Lernerfolge!