• 1
    1
    Test 2019: Freemoveboards 95

    17.12.2019

    Von wegen handzahm – diese Boards drehen trotz viel Volumen vogelwild. Von wegen biestig – einfachere ...

  • 1
    1
    Test 2015: Freemoveboards 85

    30.04.2015

    Kleine Freemoveboards sind die Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards. Je nach Bedingungen „klappst“ du ...

  • 1
    2
    Test Freemoveboards 105 Liter 2015

    26.02.2015

    Wir haben vorsortiert in der 100-Liter-Klasse. Aus dem bunten Haufen von Freestylern, Slalomracern, Freestyle- ...

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

    25.02.2015

    Der Futura ist das Freerace-Vergleichsboard und zeigt die Stärken und Schwächen deutlich. Im Leistungsvergleich ...

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

    25.02.2015

    Der 3S soll das Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards sein und tatsächlich gibt’s viele tolle Funktionen ...

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

    25.02.2015

    Der Lorch geht nicht nur ab wie eine Rakete, sondern bleibt dabei auch noch sehr komfortabel und einfach zu surfen.

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

    Das "Starship" ist neben dem Exocet das komfortabelste Board der Gruppe.

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Tabou Rocket LTD 105 2015

    25.02.2015

    Weniger V im etwas schmaleren Heck – das sind nur kleine Feinheiten, die ein Board aber spürbar verändern können.

  • 1
    Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

    Der neue All Ride ist das sportlichste Geschoss der Gruppe – wenn man rassige Fahrleistung und lebendige ...

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

    25.02.2015

    "Versuch’s mal mit Gemütlichkeit" – nämlich mit dem schier endlos komfortablen und leicht zu kontrollierenden Exocet.

  • 1
    Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015

    Achtung: Dies ist kein Spielzeug! Der Hawk ist die Gleitrakete der Gruppe, ein Board für schnelle Segel und ...

  • 1
    Freemoveboards Large 2014

    19.02.2014

    Dieser Test ist doppelt spannend. Drei verschiedene Boardklassen treten an – leistungsstarke Freerider, ...

  • 1
    JP-Australia Freestyle Wave 111 PRO

    18.02.2014

    surf-Empfehlung: Der 111er Freestyle Wave wirkt kleiner als ein Magic Ride mit sieben Litern weniger und dürfte vor ...

  • 1
    JP-Australia Magic Ride 104 PRO

    18.02.2014

    surf-Empfehlung: Der Magic Ride von JP ist extrem einfach zu fahren und zu halsen. Eine Garantie für schnelle ...

  • 1
    Lorch Offroad 111

    18.02.2014

    surf-Empfehlung: Ein sehr gutes Board zum Gleiten, Heizen und Halsen (lernen), vor allem im unteren bis mittleren ...

  • 1
    Naish Starship 115

    18.02.2014

    surf-Empfehlung: Der Naish ist vielleicht das beste Board zum Lernen der Powerhalse für Frauen, schwere oder leichte ...