Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186 Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186 Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186

Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186

 • Publiziert vor 2 Jahren

Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Hejfly DropInn L 186.

Preis: 2099 Euro

surf-Messung:

Gewicht: 11,1 kg

Länge: 288,5 cm

Breite : 76,8 cm

Finne: Hejfly Free 3 x 24 cm/Powerbox

Die Finne des Hejfly DropInn L 186

Info: Hejfly GmbH, Tel. 0049/1726646132, www.hejfly.de

Die Palette des Hejfly DropInn


Pierre Bouras Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 6/2018 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2018: Große Freeride- und Aufsteigerboards


  • Test 2018: Große Freeride- und Aufsteigerboards

    20.05.2019Ein kleiner Schritt auf dem Brett, aber ein großer Schritt in jeder Surfkarriere! Der Wechsel in die Schlaufen soll bei Aufsteigerboards so leicht wie möglich sein, dann kommt der ...

  • Test 2018 – Freerideboards: Bic Techno 160 D

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Bic Techno 160 D.

  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert.

  • Test 2018 – Freerideboards: JP-Australia Magic Air 150

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Air 150.

  • Test 2018 – Freerideboards: RRD Freeride 155 E-Tech

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Freeride 155 E-Tech.

  • Test 2018 – Freerideboards: Starboard Atom IQ Duo 130

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Atom IQ Duo 130.

  • Test 2018 – Freerideboards: Starboard Carve IQ 151 3DX

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Carve IQ 151 3DX.

  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS.

  • Test 2018 – Freerideboards: Hejfly DropInn L 186

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Hejfly DropInn L 186.

  • Test 2018 – Freerideboards: JP-Australia Magic Ride Family 154

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride Family 154.

  • Test 2018 – Freerideboards: RRD Evolution Softskin V4 155

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD Evolution Softskin V4 155.

  • Test 2018 – Freerideboards: Tabou Rocket 145 AST

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket 145 AST.

  • Test 2018 – Freerideboards: Tabou Rocket Wide 135 CED

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Rocket Wide 135 CED.

Themen: AufsteigerboardsFreerideboards

  • 1,99 €
    Große Freeride- und Aufsteigerboards

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017Freeracebolide halst besser ist als ein Freerideboard, schnellste Freerider im Speedduell mischen Freeracer auf. Verkerhte Welt in der 115-Liter-Klasse. SURF hat darum alles in ...

  • Test 2018: 13 Freerideboards 105 Liter

    08.05.2019Das 100-Liter-Brett ist für viele Surfer vermutlich eine der meist genutzten Boardgrößen. Neben „Allroundern“, die mit Segeln zwischen fünf und sieben Quadratmetern einen breiten ...

  • Test 2018 – Freerideboards: Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert

    20.05.2019Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Gecko 156 HRS + Schwert.

  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Starboard AtomIQ 114 UC Carbon

    19.05.2017Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard AtomIQ 114 UC Carbon.

  • Freerideboards 135 2013

    28.05.2013Aufstiegshilfe in die Gleitliga oder Leichtwindgeschoss für Hobby-Racer – die Freerider dieser Gruppe leisten oft beides und zählen damit zu den interessantesten Boards am Markt. ...

  • Exocet Xcross 115

    20.09.2013surf-Empfehlung: Der Exocet wirkt minimal kleiner als der JP Magic Ride mit nahezu gleicher Breite. Wir würden das Board in diesem Vergleich am ehesten leichteren Surfern ...

  • Freerideboards 130 2009

    20.05.20091500 Euro Limit sind immer noch eine Menge Geld. Doch mit diesem Preislimit im surf-Test schränken wir die Testboards bis auf wenige Ausnahmen auf die meistverkauften Technologien ...

  • Test 2014: Fanatic Gecko 120 Bamboo

    15.05.2014Der Gecko ist besonders einfach zu surfen, mit sehr gleichmäßiger Druckverteilung, angenehm gedämpft im Kabbelwasser und dennoch auch gefühlsmäßig schnell.

  • Freerideboards 145 2009

    25.07.2009Mit 599 Euro markiert der Bic Core im Direktversand die unterste Preisgrenze im Boardmarkt. Dafür bekommt man ein gutes, großes Freerideboard zum Lernen und selbst für engagierte ...

  • Test 2014: JP-Australia X-Cite Ride Plus 135 FWS

    15.05.2014Das Brett ist etwas anspruchsvoller, weil nicht ganz so laufruhig wie die breiten Boliden, dafür besonders agil – was auch viel Spaß bereiten kann.

  • JP-Australia Magic Ride PRO 118

    20.09.2013surf-Empfehlung: Der Magic Ride ist einfacher zu surfen und sorgt mit Garantie für durchglittene Powerhalsen, bietet allerdings auch weniger Variabilität bei den Radien. Der ...