Test 2020: Allroundboards 95 Lter Test 2020: Allroundboards 95 Lter Test 2020: Allroundboards 95 Lter

Test 2020: Allroundboards 95 Lter

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

Ein Wellenritt auf kleiner Ostseewelle als Vorspeise, im Hauptgang die Kumpels versägen und als Nachtisch ein lässiger Freestylemove – bei welchen Marken es Gourmetsterne hagelt und wo du dir den Magen verdirbst, erfährst du in unserem Test.

Allroundboards können alles ein bisschen, aber nix richtig – könnte man unken. Verglichen mit Spezialisten, ist das meist sogar richtig: Keines der 95-Liter Allroundboards dieser Gruppe wird so enge Turns in der Brandung ziehen, wie ein waschechtes Waveboard. Kein Brett wird im Speedduell mit einem kleinen Freerider mithalten und kein Power-Freestyle-Move wird damit so hoch ausfallen wie mit einem richtigen Freestylebrett. Die Lösung wäre also, für unterschiedliche Bedingungen drei Boards zu kaufen – oder eben mit kleinen Abstrichen zu leben.

Wie groß diese sind, hängt stark vom Modell ab – manche Marken interpretieren die Ausrichtung stark in Richtung Flachwasser-Eignung, andere bauen verkappte Waveboards. Weil jedes Brett also seine Stärken hat, ist es umso wichtiger, dass das Board zum persönlichen Anspruch passt.


Die Testergebnisse dieser 10 Allroundboards 95 Liter mit allen Daten und Noten findet ihr unten im PDF-Downloadbereich:

  • AHD Expression 95
  • Fanatic FreeWave 95 TE
  • Goya One 3 95 Pro
  • I-99 Style Pro Wave 95
  • JP-Australia Freestyle Wave 94 Pro
  • Quatro Power Pro 94
  • RRD Freestyle Wave 96 BLKRBN
  • Severne Dyno 95
  • Starboard Kode 95 Flax Balsa
  • Tabou 3S+ 96 CIF

36 Bilder

Fotos: Stephan Gölnitz/surf-Magazin

SURF Testabteilung


Pierre Bouras Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 3/2020 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: Freestyle-WaveboardTest

  • 1,99 €
    Allroundboards/Freestyle-Waveboards

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Die 4,2er Wavesegel 2019 – alle Features und Details

    08.12.2018In der surf-Ausgabe 1-2 2019 findet ihr einen großen Test der 4,2er Wavesegel. Alle Features und Details findet ihr in unserer großen Bilderstrecke. Klickt euch mal rein!

  • Die Freestyle-Waveboards 2019 – alle Features & Details

    14.02.2019In der Ausgabe surf #3-2019 findet ihr einen großen Test der brandneuen Allrounder der Kategorie Freestyle-Wave bzw. Bump & Jump. Zahlreiche Zusatzinfos und eine Bilderstrecke mit ...

  • Test Foils 2019 – alle Features & Details

    22.03.2019In der Ausgabe surf 4-2019 stellen wir euch die besten Foilboards und Foils für die ersten Flugstunden vor. Womit ihr entspannt abhebt, lest im im Heft ab Seite 42, alle Features ...

  • Freeridesegel 2019 – alle Features & Details

    15.02.2019In der Ausgabe 3-2019 lest ihr alles rund um die neuesten camberlosen Freeridesegel. Viele weitere Produkt- und Detailsfotos zu den einzelnen Modellen von Duotone, GA-Sails, ...

  • Test 2019: Freeraceboards – Features & Details

    14.01.2020Wenn dir die Beschleunigung bei jeder Böe ein Grinsen ins Gesicht zaubert, weißt du, dass du das richtige Board fährst. Wie du es findest, verraten wir dir im Test.

  • Test 2019: Freeracesegel – Alle Features & Details

    14.01.2020Feuchte Hände dürften alle Heizer beim Blick auf die neuen Freeracesegel bekommen. Bei welchen der elf Konzepte die Vorfreude gerechtfertigt ist und wo der Puls ganz schnell ...

  • Test 2020: Waveboards 90-95 Liter

    04.05.2020Waveboards mit 90 bis 95 Litern werden fast so oft verkauft wie kleinere Modelle. Aber gehen die Dickschiffe auch vernünftig ums Eck? Oder fährt man damit Turns wie ein ...

  • Test 2020: Wavesegel 5,0

    10.06.2020Drei, vier oder fünf Latten? Mann kennt die Qual der Wahl. Doch einige Hersteller bieten ihre Wavemodelle jetzt auch in vermeintlich edler Membran-, Laminat- oder PRO-Edition an. ...

  • Test Wavesegel 2016: Mauisails Legend 5,0

    30.01.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Mauisails Legend 5,0.

  • Test 2014: Frühgleitboards

    23.07.2014Gleiten bei zehn Knoten ist wie Autofahren ohne Motorenlärm, wie Segelfliegen statt im lärmenden Jet. Der Wind säuselt leise, es stören keine Wellen und mit etwas Glück bist du ...

  • Test 2015: Waveboards

    26.11.2014Wer blind reingreift in diese Kiste mit den neuesten 2015er Waveboards kann Glück haben, alles richtig machen und das perfekte Board erwischen. Oder für seine Ansprüche eine ...

  • Kurztest 2020: Naish Lift Freeride 6,0

    09.04.2020Das camberlose Naish Lift Freeride 6,0 wird auf einem 400er-Mast geriggt und kommt mit 22 Zentimeter Verlängerung auf eine eher kompakte Outline. Das Unterliek ist dabei durch die ...

  • Test 2015 Freestylesegel: Severne Freek 5,2

    21.10.2014Everybody‘s darling war das Freek im Test-Team schnell, einfach weil es im Prinzip keine Schwächen hat.

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: GA Sails Matrix 6,2

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des GA Sails Matrix 6,2.

  • Test 2014: Mistral Screamer 123

    15.05.2014Der Screamer hat mit dem "alten" Screamer nichts mehr gemeinsam. Der war in erster Linie nur komfortabel, hier stecken jetzt eindeutig reine Slalom-Gene drin.

  • Test 2017 – Freeridesegel: Gun Sails Sunray 7,0

    10.01.2018Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gun Sails Sunray 7,0.

  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: JP-Australia Magic Ride 111 PRO

    19.05.2017Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Magic Ride 111 Pro.