Redaktion

Alles was du über Windsurf-Freerideboards wissen musst

  • Manuel Vogel
14.10.2018

Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freeride verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board Guide.

Freeride bezeichnet das, was für die meisten Surfer den Reiz der Sportart ausmacht: Genüssliches Cruisen über glattes Wasser, Speedduelle mit den Kumpels, schnittige Halsen. Einfach zu fahren und ohne radikalen Anspruch soll es sein und genau so werden auch die passenden Boards dafür designt.

Freeridebretter zeichnen sich durch folgende Charakteristika aus:

Optimierung der Shapes auf frühes Angleiten, Speed, gutes Höhelaufen und einfaches Halsen durch eine eher flache Bodenkurve

Breite Hecks (im Vergleich zu Wave- und Freemoveboards) mit dementsprechend längeren und geraden Finnen.

Multiple Fußschlaufenoptionen mit leistungsorientierter Außenposition und aufsteigerfreundlicher Innenposition.

Freerideboards sind oft die Einstiegsklasse ins Funboardsurfen, also Gleitsurfen. Wer neu in den Sport kommt und von einem Anfängerbrett mit Schwert zu etwas Sportlicherem wechseln möchte, liegt mit einem großen Freeridebrett goldrichtig. Die flache Bodenkurve, eine große Finne und die üppige Breite sorgen dafür, dass man früh ins Gleiten kommt, gut Höhe läuft und bei Manövern noch die nötige Kippstabilität vorfindet – wenn die Größe stimmt!

Wer hingegen auf erste Tricks, Loops und andere Sprünge oder gelegentliche Wellenritte abzielt, ist bei den Freemove- und Freestyle-Waveboards besser aufgehoben. Surfer, die auf maximalen Speed aus sind, kein Problem mit weit außen liegenden Fußschlaufenpositionen haben, Cambersegel benutzen oder sogar auf die Regattabahn wollen, sollten sich hingegen mehr zu dem Race-Slalomboards orientieren.

Ideale Segeltypen für diese Brettgruppe: Freeridesegel ohne Camber, Freemovesegel, Wavesegel, (Freeracesegel mit maximal zwei Cambern)

Den kompletten Windsurf Board Guide findest du hier

Weitere Stories

  • Materialtransport auf dem Auto

    14.02.2019

    Mal ehrlich – wieviele Leute kennst du, denen im Laufe ihres Surfer-Lebens schon mal Material vom Dach geflogen ist ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Die wichtigsten Fakten über Race-Slalomboards

    14.10.2018

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Race-Slalom verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Alles was du über Windsurf-Freerideboards wissen musst

    14.10.2018

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freeride verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Der ultimative Windsurf Board Guide!

    14.10.2018

    Die unterschiedlichen Brettklassen sorgen im Windsurfen immer wieder für Verwirrung. Wir zeigen euch, was sich ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Alle Fakten über Windsurf-Freestyleboards

    14.10.2018

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freestyle verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Alles über Freestyle-Waveboards

    14.10.2018

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Freestyle-Wave verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Windsurf Board Guide: Waveboards

    14.10.2018

    Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Wave verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Video: JP AUSTRALIA HydroFoil

    21.06.2017

    Der aktuelle Trend ist Hydrofoil beim Windsurfen: JP-Shaper Werner Gnigler erklärt die Details und Fahrer Sebastian ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Wie giftig sind Windsurfboards eigentlich?

    02.06.2017

    Starboard-Gründer Svein Rasmussen über seine neue Vision – Bretter zu bauen, die nachhaltig und ökologisch ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Foil: Neues Olympiaboard Konzept

    31.01.2017

    NeilPryde gibt alles, damit 2020 oder spätestens 2024 bei Olympischen Spielen auf dem Foil gesurft wird. Das könnte ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hejfly/Surf Line Munich: Interview mit Shape-Rebell Klaus Jocham

    20.01.2017

    Klaus Jocham hält sich nicht an Konventionen. Seine Boards waren schon immer anders – und das ist auch unter dem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Ultracore: Wundermaterial für Windsurfboards

    02.11.2016

    Starboard-Shaper Tiesda You über das neue Wundermaterial „Ultracore”, das 2017 bei Starboard die Brettgewichte ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined