WorkshopStandlack bei Windsurfboards erneuern!

Workshop: Standlack bei Windsurfboards erneuern!Foto: Oliver Maier

Von der Behandlung mit Quarzsand über Vogelstreu und Zucker in Epoxydharz reichen die „Hausmittel“ gegen rutschige Boards. Dabei ist es denkbar einfach, einem rutschigen Deck mit Standlack wieder den alten Grip zu verpassen – wie unser Video-Workshop zeigt.

Rutschige Decks gehören zu den größten Ärgernissen bei Windsurfboards. Glücklicherweise kann man diese, auch als Laie, problemlos wieder aufmöbeln.

Im folgenden Workshop zeigen wir euch, wie ihr mit geringem Aufwand und kleiner Investition euer Windsurfbrett mit frischem Standlack fit für die neue Saison macht.

Viele weitere Workshops zu Material, Manöver und Reparaturen findest du HIER auf dem YouTube-Kanal von surf.