Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

  • Surf Testteam
 • Publiziert vor 5 Jahren

Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard iSonic 124 Carbon Reflex.

Stephan Gölnitz Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

Preise: 2699*/2199** Euro

Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

surf-Messung: Gewicht: 7,1 kg Länge: 226,5 cm Breite: 82 cm Finne: Deeptuttlebox

Info: APM Marketing GmbH, Tel.: 08171/387080, www.star-board.com

Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 5/2016 können Sie in der SURF App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen.

Gehört zur Artikelstrecke:

Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82


  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: RRD X-Fire V8 122 Ltd.

    27.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des RRD X-Fire V8 122 Ltd.

  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Starboard iSonic 124 Carbon Reflex

    27.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard iSonic 124 Carbon Reflex.

  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Tabou Manta 81 Team

    27.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Manta 81 Team.

  • Test 2016: Slalom-Raceboards 80-82

    28.09.2016Die Zeiten, in denen Profis mit Materialvorteil das Feld dominieren, sind lange vorbei. Verdammt eng liegen auch diese Boards beieinander. Doch auch für Hobbyracer sind ...

  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: Fanatic Falcon 129 TE

    27.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Fanatic Falcon 129 TE.

  • Test 2016 – Slalom-Raceboards: JP-Australia Slalom 82 Pro

    27.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des JP-Australia Slalom 82 Pro.

Themen: iSonicSlalom-RaceboardsStarboardTest


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Tabou Speedster 75 Ltd.

    28.05.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Speedster 75 Ltd.

  • Starboard Kode Wave Köster Pro Model

    25.08.2012Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis Wave-Weltmeister Philip Köster sein Pro Model bekommt.

  • Starboard Serenity

    15.03.2007Svein Rasmussen betont es extra: „Dieses Brett ist nicht für jedermann geeignet.“ Der innovative Brettdesigner will mit diesem „Totempfahl“ Könner ansprechen, die damit bei ein ...

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Angulo CV1 90

    29.09.2016Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Angulo CV1 90.

  • Freeridesegel 2019 – alle Features & Details

    15.02.2019In der Ausgabe 3-2019 lest ihr alles rund um die neuesten camberlosen Freeridesegel. Viele weitere Produkt- und Detailsfotos zu den einzelnen Modellen von Duotone, GA-Sails, ...

  • Test 2014: Naish Starship 90

    28.04.2014surf-Empfehlung: Wer für Starkwind ein Board mit großer Windrange und viel Fahrkomfort sowie besten Halseneigenschaften sucht, liegt hier richtig. Lediglich engagierte Wave- und ...

  • Test 2018 – No-Cam-Freeridesegel: Neilpryde Ryde 6,0

    30.07.2018Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Ryde 6,0.

  • Test 2016 Waveboards: Starboard Reactor 82 Carbon

    29.12.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Reactor 82 Carbon.

  • Test 2021: Crossover-Boards

    11.09.2021Foilen, Wingen und SUPen – können Crossoverboards alles? Oder nichts richtig? Wir haben mit 13 Modellen zum großen interdisziplinären Rundumschlag ausgeholt.