Test Severne Pyro – alle Features & Details des neuen Köster-Waveboards im Überblick Test Severne Pyro – alle Features & Details des neuen Köster-Waveboards im Überblick Test Severne Pyro – alle Features & Details des neuen Köster-Waveboards im Überblick

Test Severne Pyro – alle Features & Details des neuen Köster-Waveboards im Überblick

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

Mit dem Modell Pyro bringt Severne ein neues Euro-Waveboard auf den Markt, entwickelt von keinem Geringeren als dem 5-fachen Weltmeister Philip Köster. Als Ergänzung zum kommenden Test des Boards in der Ausgabe 3-2021 stellen wir euch das Konzept ausführlich per Video vor.

Den ausführlichen Testbericht zum Severne Pyro lest ihr in der Surf-Ausgabe 3-2021, erhältlich ab dem 24.02. am Kiosk oder digital für Tablet-Computer und Smartphones im Rahmen der Surf-App.

Du kennst die Surf-App noch nicht? Die kostenlose Surf-App findest du für Geräte mit iOS und Android-Betriebssystem natürlich wie gewohnt im AppStore und bei GooglePlay . Klick mal rein!

Hier geht's zu unseren günstigen Abo-Angeboten: www.delius-klasing.de/surf-lesen-wie-ich-will

Themen: SeverneTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2021 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2021: Waveboards 82-88 Liter

    23.02.2021Egal ob harte Kabbel-Kost, herzhafte Nordseebrandung oder feinste Down-the-Line-Häppchen — Waveboards sollten keine Kostverächter sein. Für diesen Test haben wir zehn Boards auf ...

  • Test 2020: Waveboards 90-95 Liter

    04.05.2020Waveboards mit 90 bis 95 Litern werden fast so oft verkauft wie kleinere Modelle. Aber gehen die Dickschiffe auch vernünftig ums Eck? Oder fährt man damit Turns wie ein ...

  • Kurztest 2019: Strealined Mastfußplatte und Mastverlängerung

    11.02.2020Streamlined konzipiert sämtliche Mastfußplatten und Verlängerungen so, dass Einzelteile (z.B. Sehne, Rollenblock, Verschlussmechanismus, etc) einzeln ausgetauscht werden können.

  • Test 2015 Freemove Markensegel 5,8 bis 6,0 um 500 Euro: Gaastra Pilot 6,0

    29.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Gaastra Pilot 6,0.

  • Test 2015 Freemoveboards 85: Starboard Kode FreeWave 86 Carbon

    01.06.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Starboard Kode FreeWave 86 Carbon.

  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Tabou Speedster 75 LTD

    19.05.2017Hier findet ihr alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Tabou Speedster 75 LTD.

  • Test 2017: Neilpryde Combat 4,5

    15.07.2017Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Neilpryde Combat 4,5.

  • Test 2014: North Sails Volt 5,3

    20.03.2014surf-Empfehlung: Das Hero ist das allroundigere Wavesegel, für alle Reviere und eigentlich auch für jeden Fahrertyp geeignet. Ebenso für sehr engagierte Wavesurfer – wegen der ...

  • Test 2014: Freestyle-Waveboards 85

    29.04.2014Acht Boards für alle Fälle – wenn du ein Brett für kleine Segel suchst, kommst du an dieser Gruppe nicht vorbei. Für Reviere wie Brouwersdam, Bodden oder Bodensee gibt es bei ...

  • Freeridesegel 7,0 2012

    22.05.2012Freeridesegel ohne Camber sind die wilden Mustangs ohne Sattel und ohne Zaumzeug. Wer mit Freeride wirklich Freeride meint, braucht keine Camber und keinen Stress beim Aufbau. ...

  • Test 2015 Freerace Pro Segel 7,8: Gaastra Phantom 7,8

    28.07.2015Hier finden Sie alle Informationen zur Ausstattung und zu den technischen Daten des Freerace Pro Segels Gaastra Phantom 7,8.