Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen

Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 7 Monaten

Stand Up Paddling (SUP) und Windsurfen lassen sich perfekt kombinieren – wenn man das richtige Board hat. Welche Details aus einem SUP ein funktionierendes Windsurfbrett für Leichtwind, die ganze Familie und sogar Gleitsurfen machen, welche Maße und welchen Bretttyp man abhängig vom Einsatzbereich wählen sollte und was es sonst noch zu beachten gibt, verraten wir euch in diesem Clip.

Themen: KinderSUP-BoardWindSUP


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Alles über Windsurf-Kindersegel

    10.01.2020

  • Invalid date

  • Test 2019: Ascan WindSUP mit Rigg für 999 Euro

    06.02.2020

  • Test: WindSUP & Komplettriggs von STX zum kleinen Preis

    14.05.2019

  • Kaufberatung für Einsteiger – Das erste SUP

    26.04.2019

  • Saisonstart am MB-Pro Center in Porto Pollo auf Sardinien

    24.02.2017

  • Test: RRD Convertible WindSUP

    01.11.2019

  • Praxistest 2020: Segel oder Wing?

    11.05.2020

  • Test 2016: WindSUP – Aufblasbare Windsurfboards

    10.10.2016

  • Test 2015: WindSUP Tour aufblasbar

    03.08.2015

  • Windsurfen für Kinder – das richtige Material

    21.11.2018

  • Test 2015: WindSUP Allround fest

    03.08.2015

  • Test 2015: WindSUP Tour fest

    03.08.2015

  • Test 2015: WindSUP Allround aufblasbar

    03.08.2015