Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen

Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 4 Monaten

Stand Up Paddling (SUP) und Windsurfen lassen sich perfekt kombinieren – wenn man das richtige Board hat. Welche Details aus einem SUP ein funktionierendes Windsurfbrett für Leichtwind, die ganze Familie und sogar Gleitsurfen machen, welche Maße und welchen Bretttyp man abhängig vom Einsatzbereich wählen sollte und was es sonst noch zu beachten gibt, verraten wir euch in diesem Clip.

Themen: KinderSUP-BoardWindSUP


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Alles über Windsurf-Kindersegel

    10.01.2020Damit Kinder das Windsurfen lernen können, ist das Material der Schlüssel. Warum Segel für Erwachsene in der Regel ungeeignet sind, was Riggs für Kids so stark unterscheidet und ...

  • Paddeln und Windsurfen – alle Infos über Wind-SUPs

    19.10.2016Was es mit der Brettklasse der Wind-SUPs auf sich hat, wer so ein Brett braucht und wer besser die Finger davon lassen sollte, erfährst du in unserem großen Windsurf Board Guide:

  • Test 2019: Ascan WindSUP mit Rigg für 999 Euro

    06.02.2020Ein Komplettset mit WindSUP und Rigg für 999 Euro – das klingt verheißungsvoll. Wir haben uns angesehen, ob man für kleines Geld ein großes Paket bekommt oder damit doch am ...

  • Test: WindSUP & Komplettriggs von STX zum kleinen Preis

    14.05.2019WindSUP-Boards und Komplettriggs gibt’s bei STX sehr günstig. Wir haben ausprobiert, welches Paket funktioniert und wo man die Annahme verweigern sollte.

  • Kaufberatung für Einsteiger – Das erste SUP

    26.04.2019Sommer ist jetzt – ein Board muss her – hier findest du die wichtigsten Tipps und Infos für den ersten Boardkauf.

  • Test 2015: WindSUP Allround aufblasbar

    03.08.2015Zwischen den langen Touringboards und den kürzeren Windsurf-Spezialisten sind diese Allrounder die Multi-WindSUPs.

  • Kaufberatung WindSUP

    16.11.2020Der Doppelnutzen aus Paddeln und Windsurfen macht Sinn. Mit welchen Brettern sich die beiden Welten prima vereinen lassen, verraten wir euch an dieser Stelle.

  • Test: RRD Convertible WindSUP

    01.11.2019Das RRD Convertible will mit seinen 3,15 Metern Länge ein Allrounder zum Paddeln und Windsurfen sein. Wir haben das Modell ausprobiert und verraten euch, ob dieser Plan aufgeht.

  • Add On Drift Stopper – Upgrade für SUPs

    23.04.2021SUPs sind, aufgrund der fehlenden Mittelfinnen, für den Einsatz mit Segel oder Wing meist nur mäßig gut geeignet. Wie du dein Brett zum Standup-Paddeln mit den optionalen ...

  • Einzeltest 2016: Gun Sails Cruz'Air 10'6"

    22.09.2016Der Direktanbieter stattet sein WindSUP nun mit größerer Centerfinne aus. Das merkt man beim Leichtwind-Windsurfen.

  • Test 2015: WindSUP Allround aufblasbar - Details

    03.08.2015WindSUP Features: Mastfußhalterungen, Finnensysteme, Pumpen...

  • Kaufberatung: So findest du das perfekte Board zum Stand Up Paddeln und Windsurfen

    07.06.2021Stand Up Paddling (SUP) und Windsurfen lassen sich perfekt kombinieren – wenn man das richtige Board hat. Welche Details aus einem SUP ein funktionierendes Windsurfbrett für ...

  • Test 2015: WindSUP Allround fest

    03.08.2015Wenn Platz keine Rolle spielt, kannst du dir die Pumparbeit sparen. Feste Boards sind zwar weniger komfortabel (Transport, Handling, Drauffallen) und meist deutlich schwerer, ...

  • Ausprobiert: JP Windsurf SUP

    26.08.2019Das Windsurf SUP von JP-Australia gibt’s 2020 in veränderter Bauweise. Nicht alles ändert sich damit zum Guten.