Redaktion

Die besten Spots für Windsurf-Aufsteiger

  • Tobias Frauen
04.02.2020

Raus aus dem Alltag, rein in den Neo und rauf aufs Brett: Wir zeigen euch, wo ihr nach den ersten Schritten am besten aufs Wasser geht und schnelle Lernerfolge fast garantiert sind! Vom Ostsee-Spot um die Ecke bis zum karibischen Windsurfparadies ist für jede Jahreszeit und jeden Geldbeutel etwas dabei!

Wir zeigen Euch die besten Spots für entspannten Surf-Spaß und schnelle Lernerfolge!

Soma Bay
Nur vier Flugstunden entfernt findet Ihr von einem geschützten Stehbereich für Anfänger über eine Flachwasserpiste für Speedfahrer und Freestyler bis hin zu Kabbelwellen alles was das Herz begehrt. Selbst eine Welle kann sich aufbauen!
Aufsteiger-Spot Soma Bay in Ägypten>>

Tarifa
Tarifa - die Hauptstadt der Windsurfer, gelegen an der Meerenge von Gibraltar, einem der windigsten Orte Europas. In den verwinkelten Gassen der Altstadt reiht sich eine Surfbar an die andere und ein Surfshop an den anderen.
Aufsteiger-Spot Tarifa/Spanien>>

El Naaba
Relativ nah, günstig, warm und natürlich windsicher - in El Nabaa in Ägyptens Süden findet ihr mehr Natur und mehr Ruhe als in Hurghada, gerade im Winter aber ähnlich guten Wind und ein top Aufsteigerrevier.
Aufsteiger-Spot El Naaba in Ägypten>>

Porto Pollo
Porto Pollo ist einer der bekanntesten Spot der Welt und bietet sowohl Flachwasser- als auch Bump & Jump-Bedingungen und dazu noch die höchste Windausbeute der Insel.
Aufsteiger-Spot Porto Pollo/Sardinien>>

Wulfener Hals
Die Ostseeinsel Fehmarn ist wohl als eines der windigsten und dabei auch noch sonnigsten Reviere Deutschlands bekannt, besonders aber am Wulfener Hals findet man optimale Bedingungen für alle vom Ein- und Aufsteiger, Freerider bis hin zum Freestyle-Pro.
Aufsteiger-Spot Wulfener Hals auf Fehmarn>>

Podersdorf
Tollen Spot mit Flachwasser-Bedingungen für alle vom Ein- und Aufsteiger, Freerider bis hin zum Freestyle-Pro. Der nur 1,60 Meter tiefe See wärmt sich schnell auf und ist fast überall stehtief!
Aufsteiger-Spot Podersdorf am Neusiedler See>>

Brouwersdam
Einer der Top-Spots der Niederlande und für die Surfer aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet: Aufsteiger und Freestyler finden optimale Flachwasserbedingungen auf der einen Seite des Damms und kabbelige Nordseebedingungen auf der anderen Seite.
Aufsteiger-Spot Brouwersdam/Holland>>

Wieker Bodden
Rügen, eine Ostsee-Insel wie jede andere? Eben nicht! Durch die vielen Bodden, Wieke, Halbinseln und Landzungen liegt hier an der pommerschen Küste eines der Windsurfeldorados Deutschlands.
Aufsteiger-Spot Wieker Bodden auf Rügen>>

Leucate
Leucate ist eine der besten Surfregionen Europas: Gut mit dem Auto erreichbar, mildes Klima, eine unglaubliche Windstatistik und einer großen Auswahl an Spots für jede Könnensstufe!
Aufsteiger-Spot Leucate/Frankreich>>

El Gouna
Innerhalb von gerade mal fünf Flugstunden erreicht ihr den ägyptischen Flughafen Hurghada und nach einem halbstündigen Transfer steht ihr schon am Spot, mit ägyptischer Sonne im Gesicht und thermischem Wind im Haar!
Aufsteiger-Spot El Gouna/Ägypten>>

Bonaire
Türkisblaues Wasser, stehtiefe Lagunen und unvergleichliches Karibik-Feeling: Bonaire ist das ultimative Reiseziel für die kalte Winterzeit.
Aufsteiger-Spot Bonaire in der Karibik>>

Dakhla
Dakhla in Marokko ist schnell und günstig zu erreichen, außerdem bietet das Surfcenter eine perfekte Infrastruktur. Im Winter weht der Wind an zwei Drittel aller Tage mit Gleitstärke, vor allem die endlose, stehtiefe Lagune ist dann perfekt zum Üben von Wasserstart, Gleiten oder Halsenmanövern in warmem Wasser.
Aufsteiger-Spot Dakhla Lagune/Marokko>>

Costa Calma
Toller Allround-Spot im Surf-Mekka Fuerteventura: Ein- und Aufsteiger können vormittags bei schwächerem Wind in den stehtiefen Lagunen üben, nachmittags sind dann die kleinen Segel zum freestylen in der Lagune oder zum Wellen schlitzen hinter der Sandbank angesagt.
Aufsteiger-Spot Costa Calma auf Fuerteventura>>

Makkum
Kleine Wellen, Flachwasser für Freestyle oder Slalom und der perfekte Platz zum Üben: Am nordöstlichsten Zipfel des Ijsselmeers kommen alle Windsurfer voll auf ihre Kosten.
Aufsteiger-Spot Makkum am Ijsselmeer>>

Hvide Sande
Gerade mal drei Autostunden von der deutsch-dänischen Grenze entfernt liegt der Top-Spot Hvide Sande. Ein schmaler Dünenstreifen trennt Nordsee und Ringkøbing Fjord voneinander und schafft einen Ort mit Windsurfbedingungen für jedes Können.
Aufsteiger-Spot Hvide Sande am Ringkøbing Fjord>>

Piantarella
Karibikfeeling im Mittelmeer: Im Süden Korsikas wartet ein wunderschönes Stehrevier, türkisgrünes Wasser und feiner Sandstrand. Und im Herbst ist es in Piantarella noch wunderbar warm, aber längst nicht mehr so voll wie im Sommer!
Aufsteiger-Spot Piantarella/Korsika>>

Veluwemeer
Wenn Du Dir einen idealen Aufsteiger-Spot basteln könntest, würde vermutlich etwas Ähnliches wie das Veluwemeer in den Niederlanden dabei rumkommen.
Aufsteiger-Spot Veluwemeer/Holland>>

Ummanz
Das wohl größte Stehrevier Deutschlands, fahrbar bei fast allen Windrichtungen - klingt super? Ist es auch!
Aufsteiger-Spot Ummanz auf Rügen>>

Lemkenhafen
Wulfener Hals zu voll? Aufsteiger finden auf Fehmarn mit Lemkenhafen eine mindestens ebenbürtige Alternative!
Aufsteiger-Spot Lemkenhafen/Fehmarn>>

Pepelow
Großer Stehbereich, geschützte Lage und optimale Infrastruktur: Pepelow am Salzhaff lässt kaum einen Wunsch offen!
Aufsteiger-Spot Pepelow am Salzhaff>>

Borkum
Nordsee kann nur ruppig? Falsch! Borkum lockt mit einem optimalen Übungs-Gelände und vielen Angeboten für die ganze Familie!
Aufsteiger-Spot Borkum>>

Giens/Hyères
Ein Geheimtipp ist Hyères beziehungsweise Almanarre garantiert nicht, aber gerade in der Nebensaison kann man hier entspannte Aufsteiger-Bedingungen finden und direkt am Spot wohnen
Aufsteiger-Spot Halbinsel Giens/Hyères>>

Weitere Stories

  • Fahrlander See droht Surfverbot

    vor 2 Tagen

    Der Fahrlander See westlich von Berlin mauserte sich zuletzt mehr und mehr zum Hotspot der Berliner Windsurf-Szene. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Zwei Meisterschaften für Windsurfer LT in Österreich und Holland

    30.07.2020

    Wer auf dem neuen Windsurfer LT mal Landesmeister werden will, bekommt am Wallersee in Österreich und zeitgleich am ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf 8/2020

    22.07.2020

    Top-Themen dieser Ausgabe: Test: Frühgleiter – Gleiten bei 10 Knoten, das geht auch ohne Foil. Fahrtechnik: Die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfmaterial kaufen & verkaufen auf Surfsport.de

    17.07.2020

    Das surf Magazin und das neue Gebrauchtkauf-Portal Surfsport.de starten eine Kooperation. Privat geschaltete Online- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Speedsurfen – Deutsche Meisterschaften abgesagt!

    09.07.2020

    Die Covid-19 Pandemie nimmt nun auch den Speedsurfern den Wind aus den Segeln – die Deutsche Meisterschaft in der ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • The Surfdeck: erste künstliche Welle des Nordens

    09.07.2020

    The Surfdeck wird ab Frühjahr 2023 ein Erlebnis für Surfer und alle, die es werden möchten. 60.000 qm Surfpark ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Rettung für den Surfspot Kreptitz

    08.07.2020

    Der Surfspot Kreptitz auf Rügen ist momentan aufgrund einer maroden Treppe an der Steilküste nicht zugänglich. Jetzt ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Online Filmtour 2020

    08.07.2020

    Das gesamte Programm der Int. OCEAN FILM TOUR Vol. 8, BANFF Tour 2020 und GREEN SCREEN 2020 ist per Online-Streaming ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • "Boards, die aus der Masse herausstechen"

    06.07.2020

    Der Segelhersteller GunSails verkündet seine Partnerschaft mit dem australischen Label Sunova – Premium-Hersteller ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Mercedes-Benz Surf-Festival pausiert 2020

    01.07.2020

    Trotz aller Anstrengungen, das Surf-Festival im September stattfinden zu lassen, mussten wir als Veranstalter nun ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Chaos an Stränden – Surfverbote drohen!

    30.06.2020

    Da Fernreisen Corona-bedingt großteils ausfallen, erleben die Spots an den deutschen Küsten gerade einen Ansturm. ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • European Outdoor Film Tour 2020 verschoben

    27.06.2020

    Die aktuellen Rahmenbedingungen lassen es nicht zu, eine Veranstaltungsserie von der Art und Größe der E.O.F.T. in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined