Deutschland: Spot Guide Sylt Deutschland: Spot Guide Sylt Deutschland: Spot Guide Sylt

Deutschland: Spot Guide Sylt

  • Lina Erpenstein
 • Publiziert vor 8 Monaten

Auflandig, martialisch, chaotisch – so stellen sich Windsurfer Sylt vor. Schuld ist der Worldcup, der seit 1984 stattfand. Lina Erpenstein wollte die Insel mal abseits des Worldcup-Trubels entdecken.

Ich freue mich auf das kommende Wochenende. Es ist das erste Mal überhaupt, dass ich zum Surfen auf die Insel fahre, ohne dass ein Wettkampf stattfindet. Wegen Corona musste Der Worldcup 2020 auf Sylt abgesagt werden. Zeit, verschiedene Spots auszuprobieren, Wellen zu suchen und die Insel noch mal neu zu entdecken. Ein fetter Südwest-Sturm verspricht gute Bedingungen für die kommenden Tage.

Als ich in Westerland über den Deich schaue, traue ich meinen Augen kaum, denn alles sieht so anders aus. Es dauert einen Moment, bis ich verstehe, dass einfach nur die gewohnten Zelte und ein paar Tausend Leute fehlen, die sonst beim Worldcup immer hier waren. Ansonsten ist eigentlich alles wie immer: Ein paar blondierte Strandgäste mit Weinschorle spazieren vorbei und der Shorebreak zeigt die Kraft, für die er weltbekannt ist. Ein Surfer gibt mir den Tipp, dass in Wenningstedt vor Kurzem die störenden Buhnen aus dem Wasser entfernt wurden und man dort nun bedenkenlos bis an den Strand surfen kann. Super! Die Buhnen hatten mich schon die ein oder andere Finne gekostet und die Vorstellung, mal vollkommen ohne Sorge in den Wellen zu spielen, fühlt sich gut an.

Meerlichtphotography Lina Erpenstein in der Welle von Wenningstedt

Keine halbe Stunde später baue ich in Wenningstedt voller Vorfreude mein Material auf. Als ich vollbepackt an der Südkap Surfing Schule vorbeigehe, grinsen mich ein paar bekannte Gesichter an. Man kennt sich. Die Jungs freuen sich, dass sie mal an ihrem Spot besucht werden: „Wir sehen uns auf dem Wasser!“

Den gesamten Spot Guide Sylt mit diesen Spot-Beschreibungen und Windinformationen findet ihr als PDF unten im Download-Bereich:

  • Königshafen
  • List
  • Wenningstedt
  • Munkmarsch
  • Westerland
  • Rantum Ost
  • K4
  • Möwennest
  • Hörnum Ost
  • Hörnum Süd

Deutschland: Spot Guide Sylt

17 Bilder

Themen: DeutschlandSpot GuideSylt

  • 1,99 €
    Deutschland: Sylt

Die gesamte Digital-Ausgabe 10/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Deutschland Helgoland

    25.07.2012Um einen exotischen Surftrip zu unternehmen, muss man nicht unbedingt in die Ferne schweifen. Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland bietet mitten in der Deutschen Bucht ...

  • Deutschland: Amrum und Föhr

    08.06.2002Die Nordseeinseln Föhr und Amrum zählen zu den schönsten deutschen Nordseerevieren – mit guter Starkwindbilanz und Bedingungen für alle Könnensstufen – vom Anfänger bis zum ...

  • Deutschland: Norderney und Langeoog

    13.06.2003Friesenmischung: Mal mild mal kräftig, mal bitter mal zuckersüß. So vielfältig wie echter Friesentee schmecken auch diese zwei Nordseeinseln. Feinste Sandstrände und glitzernder ...

  • Deutschland: St. Peter-Ording

    27.07.2006Für ein paar Wellenritte lassen echte Waverider auch mal ihr Auto in der anrauschenden Flut absaufen. Doch Für ein paar Wellenritte lassen echte Waverider auch mal ihr Auto in der ...

  • Deutschland: Wangerooge

    14.08.2004Wenn man auf Wangerooge Motorenlärm hört, ist jemand verletzt oder es brennt – denn auf der östlichsten der Ostfriesischen Inseln sind die einzigen Autos Kranken- und ...

  • Deutschland: Windsurf Spot Guide Spiekeroog

    05.06.201818 Quadratkilometer Stille – auf Spiekeroog gibt es keine Autos, keinen Flugplatz und keine Hotelburgen, nur Dünen, Meer und Stille. Es sei denn, der Wind heult durch die kleinen ...

  • Deutschland: Zehn Spots an Nord- und Ostsee für besondere Tage

    11.05.2016Es gibt Spots vor unserer Haustür, die selten und nur bei besonderen Wetterlagen funktionieren. Wenn mal alles passt, dann sollte man da sein. SURF verrät euch die zehn ...

  • Deutschland: Cospudener See (Leserspot)

    14.01.2004Go East ­ aus einer geschundenen Kohletagebauregion in der Nähe von Leipzig ist mittlerweile eine beachtliche und anschauliche Seenplatte entstanden, die an windigen Sommertagen ...

  • Tag 9 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup auf Sylt

    04.10.2015Emotionaler Höhepunkt auf Sylt: Dieter van der Eyken wurde auf Sylt zum neuen Freestyle-Weltmeister gekürt, während Matteo Iachino den Event-Sieg im Slalom einsackte.

  • Deutschland: Wangerooge

    14.08.2004Wenn man auf Wangerooge Motorenlärm hört, ist jemand verletzt oder es brennt – denn auf der östlichsten der Ostfriesischen Inseln sind die einzigen Autos Kranken- und ...

  • Reno Windsurf Worldcup Sylt Tag 7

    04.10.2012Durchschnaufen beim Worldcup auf Sylt: Nach fünf Tagen Vollgas machte der Wind heute Pause, nur die Slalom-Fahrer hatten zumindest kurz Wasser-Kontakt.

  • Tag 2 beim Davidoff Cool Water Windsurf Worldcup Sylt

    27.09.2015Bei Wind am unteren Limit war der zweite Tag auf Sylt ein Nervenspiel für die Slalom-Piloten. Am Ende kam aber doch eine komplette Elimination zustande, die eine Vorentscheidung ...

  • Deutschland: Steinberger See

    13.06.2005Vor mehr als 20 Jahren war es noch ein Braunkohlerevier, heute ist es ein Eldorado und das nicht nur für Wassersportler – der größte See in Ostbayern. „Eine Region der tausend ...

  • Deutschland: Ostsee

    07.12.2001Sommer an der Ostsee – man verbringt einen geruhsamen Urlaub im Strandkorb, die Kiddies planschen im seichten Wasser. Aber dann überraschen die Touristen immer wieder diese Tage, ...

  • Die Top-10 Aufsteigerspots an der Ostsee

    29.04.2021Für Windsurf-Aufsteiger sind Spots mit Stehrevier, glattem Wasser und entsprechender Infrastruktur ideale Orte zum Üben. Weil Fernziele aktuell oft nicht erreichbar sind, haben ...

  • Reno Windsurf World Cup Sylt

    04.07.2011Reno präsentiert neuen Image-Spot zum Titelsponsorship beim Windsurfen – Volkswagen ist neuer Main Partner für den Sylter World Cup.