Griechenland: Spot Guide Euböa Griechenland: Spot Guide Euböa Griechenland: Spot Guide Euböa

Griechenland: Spot Guide Euböa

  • Wolfgang Strasser
 • Publiziert vor einem Jahr

Wind gibt es in der griechischen Ägäis reichlich. Der Meltemi belüftet auch Euböa, Griechenlands zweitgrößte Insel. Doch kaum ein Windsurfer kennt sie.

Warum sollte der griechische Windgott Aiolos seine Kräfte nicht auch auf Evia – auf Deutsch Euböa – der zweitgrößten Insel Griechenlands, den Windsurfern zur Verfügung stellen? Vor dreißig Jahren war ich bereits auf der Insel und wollte nun wissen, was aus ihr geworden ist und besuchte im Sommer 2018 und 2019 dieses relativ unbekannte Eiland.

Wer Windsurfen mit Wandern, Radfahren und ursprünglicher griechischer Kultur vereinen möchte, der wird auf Evia eine schöne Zeit haben. Euböa, mit 3660 Quadratkilometern Fläche und rund 220.000 Einwohnern, liegt in der westlichen Ägäis (östlich von Athen), und ist über eine Brücke an der schmalsten Meerenge der Welt (40 Meter) bei Chalkida, dem Hauptort, mit dem Festland verbunden. Dort kann man alle sechs Stunden ein Naturschauspiel der Gezeiten beobachten. Eine Gebirgskette zieht sich durch die gesamte Insel, deren höchster Berg der Dirphys mit 1745 Metern Höhe ist. Steile Küsten, Berge, Hügellandschaften und einsame Buchten wechseln sich ab. Große Hotelkomplexe und Massentourismus gibt es auf der gesamten Insel nicht, dafür gibt es viel zu unternehmen und zu entdecken. Für uns Windsurfer kommt der Südteil der Insel mit den Orten Marmari und Karystos in Betracht.


Den gesamten Spot Guide Euböa mit diesen Spot-Beschreibungen und Windinformationen findet ihr als PDF unten im Download-Bereich

  • Marmari / Golden Beach
  • Marmari / Fußballplatz
  • Marmari / Hafen
  • Karystos
  • Galida Beach
  • Livadaki Beach
  • Katsouli Beach
  • Little Pozo

Griechenland: Euböa

11 Bilder

Stephan Gölnitz Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 4/2020 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: EuböaFlachwasserGriechenland

  • 1,99 €
    Griechenland: Spot Guide Euböa

Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Griechenland: Karpathos

    30.07.2011Lange galt Karpathos als Revier für harte Männer – Hack auf dem Wasser, karge Umgebung und spartanische Unterkünfte lockten nicht gerade zum Familienurlaub oder zum Trip mit der ...

  • Griechenland: Kreta: Palekastro

    17.07.2014Windsurf-Profis haben häufig das Privileg, an den schönsten Spots der Welt zu surfen. Oft haben diese Reviere schillernde Namen und jeder Windsurfer schnalzt mit der Zunge, als ...

  • Griechenland: Lefkas

    08.07.2002Lefkas – Windgarant im Ionischen Meer 20 Jahre irrte Odysseus nach dem Sieg bei Troja durchs Ionische Meer, ehe er seine Penelope wieder in die Arme schließen konnte. Eine ...

  • Griechenland: Lesbos

    20.05.2011Die griechische Insel in der Ägäis avancierte zum Kult bei gleichgeschlechtlichen Paaren. Wer etwas auf sich hält, der gibt seinem Partner hier das Ja-Wort. Chris Pressler und ...

  • Griechenland: Limnos

    22.03.2011Kaum bekannt und unberührt – und doch ein kleines Windsurfparadies. Die griechische Insel Limnos ist Freeride- und Wellenrevier in einem. Eine Kombination, die Seltenheitswert ...

  • Griechenland: Prasonisi

    07.05.2001Stürme – sie bringen Verwüstung, Leid und Armut. Nicht so in Prasonisi, am südlichsten Zipfel der Insel Rhodos. Hier machte ein heftiger Wintersturm aus einer Halbinsel eine Insel ...

  • Griechenland: Windsurf Spot Guide Kos

    05.08.2019Die Wiege der modernen Medizin, so sagt man, ist Kos – Hippokrates sei dank. Heute eignet sich das Eiland vor allem zur Behandlung chronischen Surfentzugs. Und weil man per ...

  • Griechenland: Spot Guide Kreta

    24.05.2019Wer mal im Osten Kretas, in Palekastro, war, denkt vielleicht, er kenne den besten Spot der Insel bereits. Doch angesichts von 1000 Küstenkilometern beschleicht einen der ...

  • Griechenland: Spot Guide Mykonos

    06.02.2020Ausgerechnet Mykonos – die Insel, welche unter Touristen als Party- und Shopping-Hochburg bekannt ist – hat es geschafft, sich hässlichen Hotelburgen weitgehend zu verwehren. ...

  • Griechenland: Spot Guide Naxos

    20.01.2017Weil sich Touri-Massen bekanntlich nicht immer positiv auf die Entwicklung griechischer Inseln ausgewirkt haben, schwören Griechenland-Kenner auf den unverdorbenen Charme der ...

  • Griechenland: Spot Guide Paros

    05.06.2019Paros gilt als die Wiege des Windsurfens in Griechenland. Doch mit dem Weggang des Worldcups zur Jahrtausend-wende schien der Lack ab zu sein. Warum der Kultspot jetzt in neuem ...

  • Griechenland: Spot Guide Rhodos

    17.12.2019Schnell erreichbar, windsicher und mit zahlreichen Wohnmöglichkeiten direkt am Strand – vor allem der Norden von Rhodos ist für Familien die perfekte Sommerdestination. Wie ihr ...

  • Griechenland: Spotguide Drepano

    18.05.2016Eigentlich wollte Andy Lachauer nach Kreta. Eigentlich. Dann entdeckte er auf der Durchreise ein Fleckchen namens Drepano. Was als „Wegzehrung” gedacht war, wurde zum täglich ...

  • Spot Guide Schweden West

    15.10.2020Schweden hat eine riesige Küstenlinie, doch vor allem der Südwestteil zwischen Göteborg und Malmö ist Schwedens Surfer’s Paradise. Hier reihen sich die Top-Spots aneinander.

  • Griechenland: Paros

    13.03.2006Die 90er waren die Blütezeit des Meltemi-Tourismus auf den Kykladen. Doch dann war Paros, eine der Vorzeige-Inseln dieser Zeit, plötzlich weg vom Fenster – zu Unrecht, denn der ...

  • JP/NP Young Gun Camp 2013 – Vol. 2

    08.08.2013Vom 4. bis 11. August 2013 läuft das inzwischen schon legendäre JP/NP Young Gun Camp in Prasonisi - der Nachwuchs wird immer besser und fordert alles von den Coaches. Teil 2 der ...

  • Griechenland: Spot Guide Mykonos

    06.02.2020Ausgerechnet Mykonos – die Insel, welche unter Touristen als Party- und Shopping-Hochburg bekannt ist – hat es geschafft, sich hässlichen Hotelburgen weitgehend zu verwehren. ...

  • Naxos: News vom Flisvos Sportclub

    20.06.2014Life is better at the Beach - und da hat das Team vom Flisvos Sportclub auf Naxos absolut Recht. Summer News zu Windsurfen, Kiten, SUP, Biken, Chillen im Beach Café und Sunset ...

  • Griechenland: Spotguide Drepano

    18.05.2016Eigentlich wollte Andy Lachauer nach Kreta. Eigentlich. Dann entdeckte er auf der Durchreise ein Fleckchen namens Drepano. Was als „Wegzehrung” gedacht war, wurde zum täglich ...

  • Griechenland: Spot Guide Lefkada

    09.12.2020„Weiße Perle“ – so wird Lefkada wegen der weißen Klippen genannt. Windsurfer sehen die Schönheit Lefkadas eher in den weißen Schaumkronen, die sich im Sommer fast täglich auf dem ...

  • Griechenland: Karpathos

    30.07.2011Lange galt Karpathos als Revier für harte Männer – Hack auf dem Wasser, karge Umgebung und spartanische Unterkünfte lockten nicht gerade zum Familienurlaub oder zum Trip mit der ...

  • Die Top-10 Aufsteigerspots an der Ostsee

    29.04.2021Für Windsurf-Aufsteiger sind Spots mit Stehrevier, glattem Wasser und entsprechender Infrastruktur ideale Orte zum Üben. Weil Fernziele aktuell oft nicht erreichbar sind, haben ...