Griechenland

Reisetipps: Wohin im Sommer 2021

Reisetipps: Wohin im Sommer 2021

Wie der Sommerurlaub 2021 aussehen wird, weiß niemand. Doch Reisen in Europas scheinen denkbar. Hier einige Tipps der Surfreise-Spezialisten von Sun and Fun Sportreisen.

Griechenland: Spot Guide Lefkada

Griechenland: Spot Guide Lefkada

„Weiße Perle“ – so wird Lefkada wegen der weißen Klippen genannt. Windsurfer sehen die Schönheit Lefkadas eher in den weißen Schaumkronen, die sich im Sommer fast täglich auf dem kristallklaren Wasser bilden.

Limnos in Griechenland – die besten Windsurf-Spots im Überblick

Limnos in Griechenland – die besten Windsurf-Spots im Überblick

Limnos ist das Maui des Mittelmeers: viermal kleiner, achtmal näher, viermal mehr Surfspots, aber viermal billiger. Nur der Wind dürfte ähnlich stark sein.

Griechenland: Spot Guide Euböa

Griechenland: Spot Guide Euböa

Wind gibt es in der griechischen Ägäis reichlich. Der Meltemi belüftet auch Euböa, Griechenlands zweitgrößte Insel. Doch kaum ein Windsurfer kennt sie.

Surfverbot in Griechenland ab Windstärke 6 – Update

Surfverbot in Griechenland ab Windstärke 6 – Update

Was sich anhört, wie ein schlechter Scherz, ist leider Realität: Wind- und Kitesurfen ist in Griechenland ab Windstärke 6 tatsächlich verboten. Das Gesetz selbst gibt es schon seit 2018, es wurde bislang aber nicht kontrolliert und dementsprechend auch nicht beachtet. Das scheint sich nun teilweise zu ändern.

Griechenland: Spot Guide Mykonos

Griechenland: Spot Guide Mykonos

Ausgerechnet Mykonos – die Insel, welche unter Touristen als Party- und Shopping-Hochburg bekannt ist – hat es geschafft, sich hässlichen Hotelburgen weitgehend zu verwehren. Chris Sammer war mit seiner Familie dort und hat schnell erkannt: Die Party steigt hier vor allem auf dem Wasser.

Griechenland: Spot Guide Kreta

Griechenland: Spot Guide Kreta

Wer mal im Osten Kretas, in Palekastro, war, denkt vielleicht, er kenne den besten Spot der Insel bereits. Doch angesichts von 1000 Küstenkilometern beschleicht einen der Verdacht: Da muss es noch Geheimnisse geben. Die Doppelagenten Chris Sammer und Woife Strasser lüften für surf die Top-10 der besten Undercover-Spots Kretas.

Allheilmittel

Allheilmittel

Die Wiege der modernen Medizin, so sagt man, ist Kos – Hippokrates sei dank. Heute eignet sich das Eiland vor allem zur Behandlung chronischen Surfentzugs. Und weil man per Direktflug schnell ins Surflazarett eingeliefert wird, die Spotbedingungen von Flachwasser bis Welle alles bieten und viele Unterkünfte besonders familienfreundlich sind, kann Kos getrost als Allheil-mittel bezeichnet werden.

Surf & the City

Surf & the City

Sandstrand für den Nachwuchs, Flachwasser und Welle in unmittelbarer Nachbarschaft und mit Athen eine internationale Kulturmetropole in Reichweite – es gibt wenige Spots in Griechenland, die ein ähnlich gutes Gesamtpaket für Familien bieten wie Loutsa.

Griechenland: Windsurfen auf Kreta im Winter

Griechenland: Windsurfen auf Kreta im Winter

Wer im Winter die ausgetretenen Pfade der klassischen Reviere verlassen möchte, der wird auf Kreta fündig. Mit einer guten Windausbeute und abwechslungsreichen Spots bietet die griechische Insel unzählige Erlebnistouren für die ganze Familie.