Vincents Workshop: Camber

  • Vincent Langer
  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 7 Jahren

Schwer, unhandlich, teuer – so lauten noch immer die Vorurteile bei Cambersegeln. Doch wer seinen Stuff richtig einstellt, kann auch als ambitionierter Hobbyracer einiges herausholen. Vincent Langer verrät euch, an welchen Stellschrauben es sich zu drehen lohnt.

Vincent Langer gibt Profitipps rund um Cambersegel: Aufbau, Lagerung und wie du Probleme mit abspringenden oder störrischen Cambern löst.

In einem kleinen Windfenster sind camberlose Segel einem Freerace- oder Racesegel ebenbürtig. Ändern sich die Windverhältnisse, trumpft das Segel mit den kleinen Plastikspangen auf. Durch das vorgeformte, härtere Profil hält es den Speed auch bei weniger Wind länger und lässt sich bei zunehmendem Wind besser kontrollieren. Was nur wenige wissen ist, dass Camber erst einmal eingestellt werden müssen.

Vincent Langer verrät seine Profitricks

Mit sogenannten "Spacern" verändert man den Anpressdruck der Camber auf den Mast. Damit kann man die Härte des Profils einstellen, das Leech im Topp verändern und die Rotationseigenschaften verbessern. Im Folgenden werde ich euch die wichtigsten Tricks erklären. Viel Spaß damit! Euer Vincent Langer

Vincents Workshop: Camber

6 Bilder

Schwer, unhandlich, teuer – so lauten noch immer die Vorurteile bei Cambersegeln. Doch wer seinen Stuff richtig einstellt, kann auch als ambitionierter Hobbyracer einiges herausholen. Vincent Langer verrät euch, an welchen Stellschrauben es sich zu drehen lohnt.

Themen: CamberVincent LangerWorkshop


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Vincents Workshop: Früher Gleiten

    07.05.2014Wer kennt es nicht – man dümpelt bei schlapper Ora über den See und von hinten kommt ein Kumpel mit dickem Grinsen vorbeigeglitten. Wenn dann auch noch Segelgröße und Gewicht ...

  • Vincents Workshop: Materialeinstellung bei Starkwind

    29.06.2014Wheelie, Schleudersturz, Spinout – wenn es bei viel Wind ans Eingemachte geht, merkt man ziemlich schnell, ob die Materialeinstellungen passen oder nicht. Und egal, ob du auf der ...

  • Vincents Workshop: Speedfahren

    11.08.2014Nein, ihr werdet auch mit diesen Tipps von Vincent Langer kein Rennen gegen ihn gewinnen, trotzdem können euch seine Profi-Tipps sicher dabei helfen, euer persönliches Speed-limit ...

  • DWC-Ranking vor dem Saisonfinale

    21.08.2012Vincent Langer übernimmt Führung in Racing-, Slalom- und Overallrangliste – Der Deutsche Windsurf Cup in Eckernförde hatte einige Überraschungen parat. Entgegen der schlechten ...

  • Euro-Cup in Bol 2015

    26.06.2015Maciek Rutkowski gewinnt den Euro-Cup von Bol auf der kroatischen Insel Brac. Der Deutsche Vincent Langer fährt auf Platz 2, Andrea Rosati aus Italien belegt Platz 3. (Presseinfo ...

  • Workshop: Nosepad aufkleben

    14.11.2018Böe übersehen? Kabbelwelle getroffen? Plastiktüte mitgenommen? Egal, das Ergebnis ist oft das gleiche, ein saftiger Schleudersturz kann reichen, um eine schöne, neue Boardnase in ...

  • Worldcup Sylt: Iachino holt ersten Slalom-Sieg, Langer hat Pech

    04.10.2016An Tag 4 des Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt kamen die Slalom-Piloten zum Zug. Dabei hatten die Deutschen viel Pech, vorne untermauerte Matteo Iachino seine WM-Ambitionen.

  • Flitzebogen

    10.10.2018GunSails bringt mit dem Cambersegel Bow ein Konzept auf den Markt, das an einen gespannten Flitzebogen erinnert. Das Versprechen: Geringe Trimmkräfte, kein Loose Leech und eine ...

  • Workshop: Blasen am Board

    27.12.2014Leser schildern immer wieder Probleme mit unerklärlichen Bläschen, denn viele Hersteller lehnen Garantieansprüche ab, wenn ein Board plötzlich aufblüht als hätte es die Pocken. ...

  • Test 2021: Freeracesegel mit Cambern 8,5

    28.05.2021Diese Segel sind das Schärfste, das für den „Amateursport“ zugelassen ist. Doch wer hat in der Summe aus Leistung, Handling und Komfort am Ende die Bugspitze vorn?

  • Vincent Langer wird Deutscher Windsurf Meister 2015

    10.08.2015GWA Windsurf Cup: Der Kieler Vincent Langer (GER-1) fährt 2015 eine sensationelle Saison. Zwei Wochen nach dem Gewinn des Weltmeistertitels kann er sich nun auch über den ...

  • Vincents Workshop: Camber

    11.07.2014Schwer, unhandlich, teuer – so lauten noch immer die Vorurteile bei Cambersegeln. Doch wer seinen Stuff richtig einstellt, kann auch als ambitionierter Hobbyracer einiges ...