GalerieDie besten Bilder vom PWA Youth Worldcup in Hanstholm

Tobias Frauen

 · 16.09.2022

Galerie: Die besten Bilder vom PWA Youth Worldcup in HanstholmFoto: Carter/pwaworldtour.com

In Sahne-Bedingungen vor Hanstholm trat der PWA-Nachwuchs gegeneinander an. Wir haben die besten Bilder von den Big Days!

Bedingungen wie aus dem Bilderbuch beim Junioren-Worldcup in Cold Hawaii: Ein ordentliches Sturmtief sorgte für bis zu 40 Knoten Wind, dazu reichlich Wellen an der Fischfabrik. Dass sich dazu noch manchmal die Herbst-Sonne blicken ließ, war fast zu viel des Guten.

Die besten Bilder aus Hanstholm:

Bild NaN

Auf dem Wasser trafen sich der PWA-Nachwuchs nach Pozo schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. Liam Dunkerbeck fuhr dabei einmal mehr in einer eigenen Liga und sackte den Sieg und damit auch den Junior-WM-Titel bei den U20-Jungs ein. Mit massiven Sprüngen und radikalen Wellenritten zeigte er, welche DNA in ihm steckt - kein Gentest nötig. Nick Spangenberg kam auf Rang drei hinter dem Italiener Samuele Ferraro.

In der U17-Wertung landete Local Tobias Bjørnå ganz vorne. Lange sah es nach einem SIeg für Anton Richter aus Kiel aus, doch im Superfinale nach der Double Elimination setzte sich der Däne schließlich durch. Luca Buhler kam auf Platz drei.

Peter Gobisch holte den Sieg bei den U15-Jungs, nach zwei Superfinals gegen Arthur van den Brande. Ebenso wie die U20-Damen wurde diese Wertung am einzigen Tag der Woche mit etwas weniger Wind ausgefahren, so dass es auf eine gute Taktik ankam. Die Klasse der Damen U20 ist fest in spanischer Hand, hier gewann Maria Morales Navarro vor Isabel Trivino Delgado. Auf Platz drei landete die Belgierin Sol de Griek, die in Pozo Lina Erpenstein überraschend besiegte. Auch vor Hanstholm zeigte sie wieder herausragende Aerials.

Dieses Video bei Instagram gibt einen Eindruck, wie spektakulär die Bedingungen waren. Übrigens war auch das surf-Testteam vor Ort, um die 2023er Waveboards zu testen. Die Ergebnisse erfahrt Ihr im 11/12er Heft!#

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Alle Resultate des PWA Youth World Cup Cold Hawaii im Überblick

Jungen U20

1. Liam Dunkerbeck
2. Samuele Ferraro
3. Nick Spangenberg

Jungen U17

1. Tobias Bjornaa
2. Anton Richter
3. Luca Buhler

Jungen U15

1. Peter Gobisch
2. Arthur Van den Brande
3. Javier Escribano Toribio

Mädchen U20

1. Maria Morales Navarro
2. Isabel Trivino Delgado
3. Sol Degrieck
4. Julia Pasquale
5. Lucia Trivino Delgado