Redaktion

Smartphone App "Windsport Tracker"

  • Manuel Vogel
10.07.2019

Die Smartphone-App Windsport Tracker ist viel mehr als nur ein GPS-Tracker – und ein bisschen Nerd steckt doch in jedem von uns.

Aufzeichnen, auswerten, teilen – den Windsport Tracker gibt es komplett kostenlos für Smartphones mit Android-Betriebssystem bei Google Play zum Download. Mit nur knapp 20 MB hält sich der Speicherverbrauch in engen Grenzen. Dass man noch eine wasserdichte Tasche fürs Smartphone benötigt, um alles ausprobieren zu können, versteht sich von selbst. Die App wirkt aufgeräumt, übersichtlich und bietet Windsurfern die Möglichkeit, Sessions aufzuzeichnen, auszuwerten & vieles mehr.

Startet man eine Aufzeichnung, ermittelt die App die zurückgelegte Wegstrecke, verknüpft diese mit einer Google-Karte und zeichnet zusätzlich auch alle damit verbundenen Parameter auf: Dauer der Session, Zeit, zurückgelegte Strecke und natürlich alle Geschwindigkeitsmesswerte, all das bekommt man hinterher übersichtlich präsentiert. Weil neben Durchschnitts- und Maximalspeed auch Top-Speed-Werte für 2s, 5s und 10s, sowie der beste Top-Speed über 100, 250, 500 Meter sowie die nautische Meile anzeigt werden, und dies offensichtlich äußerst akkurat geschieht, kann man damit auch an den Spaß-Contests wie Speed Kini oder Sax Speedking teilnehmen, ohne sich extra ein GPS-Gerät anschaffen zu müssen.

Doch auch die Material-Tüftler werden sich freuen, denn alle Messdaten können mit dem in der App hinterlegten Material verknüpft werden. So erlaubt der Windsport Tracker eine Auswertung der eigenen Leistungsdaten: Auf welchem Kurs surfe ich am schnellsten? Ist meine neue Finne tatsächlich flotter als die alte und wie hat sich meine persönliche Quote an durchgeglittenen Halsen in einem bestimmten Zeitraum verändert – mit der App entdeckt jeder den Tüftler in sich!

surf-Fazit: Die kostenlose Windsport App können wir uneingeschränkt empfehlen! Ob als Messmethode für Spaß-Speedcontests oder einfach nur zum Aufzeichnen und Auswerten der eigenen Sessions oder fürs Material­tuning – die äußerst übersichtliche, simple und funktionale App kann alles.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 8/2018 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Weitere Stories

  • Kurztest 2019: Fußschlaufen von I-99

    01.02.2020

    „80 Prozent leichter als normale Schlaufen“, das verspricht Hersteller I-99 von seinen NeoPro Footstraps. Die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Ausprobiert: Windmesser von Windboss und Weather Flow

    22.07.2019

    Den geübten Blick, mit der sich die aktuelle Windstärke punktgenau bestimmen lässt, hat nicht jeder – vor allem ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Smartphone App "Windsport Tracker"

    10.07.2019

    Die Smartphone-App Windsport Tracker ist viel mehr als nur ein GPS-Tracker – und ein bisschen Nerd steckt doch in ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Campingmodule von Smart Camper machen Autos zum Surfmobil

    02.07.2019

    Heckklappe auf, Camping-Modul rein, Heckklappe zu, Abfahrt – die Campingmodule von Smart-Camper verwandeln jede ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Plug & Play – neue Trapeztampen von Point-7

    12.06.2019

    Ohne den Gabelbaum zu zerlegen die Trapeztampen sekundenschnell anklipsen und im "Notfall" schnell auslösen – mit ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surfbox: Packesel von Mobila

    05.04.2019

    1200 Liter Volumen kann man sich jetzt in Form der Box Malibu Wave XL aufs Dach schnallen – das reicht für zwei ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Video: Die neue GoPro Action Cam Hero 6 Black

    25.07.2018

    Die neue GoPro Hero 6 Black wird von Fachmagazinen als "beste Action-Cam auf dem Markt" gefeiert. Ob dies auch für ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Hinterher: Anhänger für den Boardtransport

    02.05.2018

    Hochwertige Anhängerlösungen bietet eine Münchener Manufaktur. Auch für den Boardtransport. Dank mehrteiliger ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Surf Skates: Wie Waveriding auf Asphalt

    21.12.2017

    Surf-Skates sind der neue Trend auf der Straße. Was diese von normalen Skateboards unterscheidet und wie man die ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Einzeltest: Rettungsset von Secumar

    01.06.2017

    500 Gramm, die im Extremfall vielleicht nicht in Gold aufzuwiegen sind – nicht mehr wiegt das komplette ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: GPS-Uhren und Apps

    04.05.2017

    Für die private oder offizielle Speedmessung reicht eine dezent getragene GPS-Uhr oder die App auf dem mitgeführten ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined
  • Test: GPS-Uhr Locosys GW-60

    27.04.2017

    Für Windsurfer, die an GPS-Contests mitmachen wollen, gibt es jetzt endlich eine geeignete GPS Uhr – die Locosys GW- ...

    Mode: autoRelated
    Mode-Category: article
    Preis: not defined