Test 2021: Trapez ION Radium Select Test 2021: Trapez ION Radium Select Test 2021: Trapez ION Radium Select

Test 2021: Trapez ION Radium Select

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Monat

Harte Schale, weicher Kern – so könnte man das neue ION Radium TS Select beschreiben. Entwickelt wurde es von den Slalom- und Foil-Teamfahrern um Vincent Langer und Jordy Vonk.

Die feste Außenhülle­ aus Kunststoff sowie der hohe Schnitt sorgen für ein hohes Maß an Rückenunterstützung. Dabei wirkt das Radium Select allerdings nicht so hart, wie es die Schale in Carbonoptik vermuten lässt, vor allem der gut gepolsterte und anschmiegsame Innenbereich sorgen für einen hohen Tragekomfort.

Ausgestattet wird das Trapez mit dem Spectre Bar, einem Hakensystem aus Aluminium, welches auf einer großen und gut gepolsterten Platte sitzt. Dadurch verteilen sich die auftretenden Kräfte gut am Körper, auch bei Schleuderstürzen und langen Schlägen mit Cambersegeln ergeben sich kaum spürbare Druckpunkte an den Rippen. Das Verschluss-System des Spectre Bar erscheint überaus solide, lediglich das kleine Zugband erfordert zum Öffnen schon ein beherztes Zupacken.

surf-Fazit:

Wer auf der Suche nach einem Trapez ist, welches hohen Tragekomfort mit einer nicht zu weichen Grundcharakteristik kombiniert, liegt mit dem ION Radium Select goldrichtig. Einziges Manko: Der Preis für das Trapez (379,95 Euro) oder die einzeln bestellbare Hakenplatte Spectre Bar (159,95 Euro) ist sportlich!

Infos: www.ion-products.com

Marius Gugg Die breite und feste Platte des Spectre Bar soll für eine perfekte Kraftübertragung beim Slalom-Racen sorgen. Der Verschluss machte im Test einen mehr als soliden Eindruck.

Themen: IONTestTrapez


Die gesamte Digital-Ausgabe 7/2021 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2019: Sitztrapeze

    30.07.2019Vom Tanga bis zum Korsett reicht die Bandbreite bei Sitztrapezen – deutlich extremer als bei Hüftmodellen. Ebenso groß fallen die Unterschiede im Stützkomfort und in der ...

  • Test 2021: Trapeztampen mit fixer Länge

    05.02.202116 Fixtampen im Test: Leicht schwingend oder steif, blitzschnell montiert oder von hinten über die Holme zu schieben — du hast die üppige Auswahl.

  • Test 2021: Vario-Trapeztampen

    15.01.2021Die Trapeztampen sind für die Kraftübertragung vom der direkte Draht. Um auf allen Kursen möglichst ohne Energieverluste und kraftsparend zu surfen, sind verstellbare Tampen erste ...

  • Trapez-Fahrtechnik: Sitztrapez vs. Hüfttrapez

    26.06.2021Wer den Blick Regatten verfolgt erkennt, dass alle Racer ausnahmslos auf Hüfttrapeze setzen. Warum das so ist und was es für Hobbyracer bedeutet, verrät Vincent Langer im ...

  • Trapez: ION Curve 14

    23.09.2020Harte Schale weicher Kern. Trapeze wie das ION Curve 14 erinnern auf den ersten Blick an ein Korsett, können aber Vorteile mit sich bringen.

  • Schon gefahren: Ion Nexkin Neopren

    24.01.2014Die Herstelleridee: Die Vorteile von kaschierten Neos (Haltbarkeit und Stretch) mit denen von Glatthautneos (Wärmeisolation) zu vereinen. Der Aufbau gleicht einem kaschierten ...

  • Test 2018: Hüfttrapez ION Radium

    09.05.2019Das bequemste Kleidungsstück im Alltag ist, na klar, die Jogginghose. Im Windsurfalltag dürfte es das ION Radium sein.

  • ION Tockenanzüge und Winter-Zubehör

    01.12.2014"Cold means nothing" sagt der Neoprenanbieter ION und stellt seine Winterkollektion mit dem Aufruf "An alle Wassersportler, die sich nicht vom Thermometer vorgeben lassen wann es ...

  • ION Fuse Trockenanzug

    28.01.2013Neues Design, dazu gehören neue Farben und eine optimierte Kapuzenkonstruktion bei diesem Trockenneo (669 Euro), der durch wasserdichte Reißverschlüsse und Latexmanschetten ein ...

  • Windsurf-Material: Der ultimative Guide zum Gebrauchtkauf – Trapeze

    08.04.2019Trapezsurfen öffnet die Tür in eine neue Windsurfwelt. Per Trapez kannst du dein Körpergewicht nutzen, um das Segel zu halten und die Arme entlasten. Dadurch surfst du ...

  • ION Trapez: Maddox 2015

    02.04.2015Die 2015er Version des Maddox Signature Modells mit einer schlanken Linienführung und -schnitt wurde von ION Teamfahrer Gollito Estredo selbst entwickelt.

  • Test 2017: ION CS Freeride Wind Trapez

    17.08.2017Das Trapez CS Freeride Wind von ION ist die Recaro-Schale unter den Trapezen. Allerdings ist es nur für einen stattlichen Preis zu haben.

  • ION Surfschuhe "Magma"

    26.11.2015Die neue Magma Footwear von ION soll durch die gesplittete Zehenfront ein barfuß-ähnliches Gefühl vermitteln. Im Programm sind niedrige Surfschuhe, aber auch über den Knöchel ...

  • ION Mast und Board-Protektor

    10.03.2011Viel simpler als das Aufkleben eines unförmigen Protektors auf die Brettnase ist das Anbringen des EVA-Mast/ Board-Protektors von ION.