Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015 Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015 Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

 • Publiziert vor 6 Jahren

Der 3S soll das Schweizer Taschenmesser unter den Windsurfboards sein und tatsächlich gibt’s viele tolle Funktionen zu entdecken.

Tabou 3S LTD 106 2015, Tester Frank Lewisch, Spot Langebaan

Sehr gute enge Dreheigenschaften, wenn du mit etwas mehr Fußdruck eng in den Turn presst und nie das Risiko besteht, aus der Kurve zu hoppeln, oder die leichte Kontrollierbarkeit – auch bei viel Wind läuft das Board ohne plötzlich zu steigen oder sonstige Zicken zu veranstalten. Das Tool, um durch weite Race Jibes auf dem Rail mit Fullspeed zu gleiten, klemmte beim Test etwas, der 3S geht mit eher hoch erhobener Nase durch die Halse als flach auf dem Rail und zieht bei mehr Druck gleich eng. Dafür animiert das Board einfach zu 360ern, Sprüngen oder auch mal einer Air Jibe. Bei Speedduellen hält das Board im Flachwasser gut mit, über den Chop läuft es nicht ganz so frei und wird dementsprechend nicht so schnell wie die "Slalomgeschosse".

surf-Tipp: Der Gegenpol zum Starboard Futura: Klein wirkend, handlich und zu Manövern animierend, auch bei viel Wind. Ein guter Allrounder ohne auffällige Schwächen für Surfspaß bei unterschiedlichsten Bedingungen.

PLUS Manöver; Komfort; Halsen lernen

Preise: 1999*/1599** Euro

Tabou 3S LTD 106 2015: Finne Tabou FR 32,0 cm, Powerbox/Pre-Peg

surf-Messung: Gewicht: 6,76 kg Länge: 238 cm Breite: 63,9 cm Finne: Tabou FR 32,0 cm/ Powerbox/Pre-Peg

Info: New Sports GmbH, Tel.: 02234/933400, www.tabou-boards.com

Tabou 3S LTD 106 2015

Tabou Rocket und 3S sind die beiden ungleichen Tabou-Brüder, entsprechend leistungs-orientiert und flach verläuft die Rockerlinie beim Rocket und mit etwas mehr Tailkick beim 3S (im Foto)

Tabou 3S LTD 106 2015

Tabou 3S LTD 106 2015

Gehört zur Artikelstrecke:

Test Freemoveboards 105 Liter 2015


  • Test Freemoveboards 105 Liter 2015

    26.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Starboard Futura Carbon 97 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou 3S LTD 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Lorch Glider 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Naish Starship 100 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Tabou Rocket LTD 105 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: JP-Australia All Ride II Pro 106 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Exocet Cross Silver 104 2015

    25.02.2015

  • Test Freemoveboards 105: Fanatic Hawk LTD 99 2015

    25.02.2015

Themen: 3SFreemoveboardsTabou

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Freemoveboards 105

Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Tabou Rocket 145 GT

    25.07.2009

  • Freemoveboards 90 bis 96 2007

    14.08.2007

  • Test 2017: 8 Freeride- gegen 7 Freeraceboards 115

    20.05.2017

  • Breite Waveboards 2006

    31.03.2006

  • Test 2018: Waveboards 82-89 Liter

    02.02.2018

  • Test 2016 – Freerideboards 130-146 L: Tabou Rocket Wide 128 CED

    30.01.2017

  • Tabou 3S 87

    10.02.2006

  • Tabou Rocket 105 Ltd.

    22.07.2010

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Tabou Rocket Wide 118 Ltd

    28.05.2015