Test 2019: Winterneopren Test 2019: Winterneopren Test 2019: Winterneopren

Test 2019: Winterneopren

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor einem Jahr

„Unter zehn Grad geh‘ ich nicht mehr Surfen“ – wer das sagt, hat vermutlich noch nie einen guten Winterneo ausprobiert. Wir stellen euch 12 Neoprenanzüge für den Winter vor und verraten euch, mit welchen eure Surfsaison später enden oder früher beginnen kann.

Den Test haben wir an mehreren Novembertagen auf Nord- und Ostsee durchgeführt, bei Temperaturen zwischen zwei und zehn Grad Celsius und Wind zwischen 20 und 30 Knoten.

Was wirklich wärmt?!

Vor einigen Jahren haben wir die Wärmeisolierung von Neos in der Kältekammer des Outdoorhändlers Globetrotter getestet. Heraus kamen damals, neben einer fetten Grippe des Redakteurs, schöne bunte Aufnahmen von Wärmebildkameras, die aber nicht unbedingt die Erfahrungen der Praxis widerspiegelten. Denn mehr noch als die theoretischen Laborwerte entscheidet im Wintereinssatz die Dichtigkeit von Nähten und Einstieg über die empfundene Wärmeisolierung eines Neos.

Viel hilft viel, so einfach ist das. Offiziell haben alle angeforderten Testmodelle sechs Millimeter Neoprenstärke am Rumpf. Darüber wie großflächig das dicke Material tatsächlich eingesetzt wird und wo Kältebrücken lauern, sagt die Herstellerangabe freilich nichts aus. Wir haben daher die Dicke aller Neos an verschiedenen Stellen nachgemessen – mit durchaus abweichenden Ergebnissen, die ihr in den Einzelbeschreibungen nachlesen könnt.


Die ausführlichen Testbeschreibungen dieser Winterneopren-Anzüge für Damen und Herren gibt's im PDF unten im Download-Bereich:

HERREN

  1. Gunsails Force FZ Semidry Hood 6/5
  2. ION Onyx Select Semidry Hood 6/5/4 FZ DL
  3. Neilpryde Cortex 6/5/4 Hooded
  4. O'Neill Psycho Tech F.Z.Z.E. 6/4 Hooded
  5. Patagonia R4 Yulex Front Zip Hooded
  6. Prolimit Mercury Hooded Steamer 6/4 FTM
  7. RRD Fahrenheit Chest Zip Hooded
  8. Xcel Drylock X2 5/4 Hooded

DAMEN

  1. ION Trinity AMP Semidry Hood 6/5 FZ DL
  2. O'Neill Psycho Tech F.U.Z.E. 6/4 Hooded
  3. RRD Fahrenheit W Chest Zip Hooded
  4. Xcel Infinity X2 Hooded

12 Bilder

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe SURF 1-2/201 können Sie in der SURF App ( iTunes  und  Google Play ) lesen – die Print-Ausgabe erhalten Sie hier .

Themen: TestWinterneopren

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. SURF-Abo gibt's hier


  • 1,99 €
    Winterneopren

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2019 können Sie in der SURF-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2017: Winterneopren für Windsurfer

    05.01.2017

  • Test 2018: 12 Paar Winterhandschuhe für harte Surfer

    05.02.2019

  • Surfer's Dream: Die 10 besten Flachwasser Wintersports

    19.11.2019

  • Test 2017 – Freeride-/Freeraceboards: Starboard Futura 107 UC Reflex Carbon

    19.05.2017

  • Test 2014: Severne NCX 7,0

    22.04.2014

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: RRD Firemove 122 Wood

    28.05.2015

  • Test 2016 Freemoveboards 115: Fanatic Gecko 112 Bamboo

    30.03.2016

  • Test 2016 – Freestyle-Waveboards: Starboard Kode FreeWave 94 Carbon

    29.09.2016

  • Test 2018 – Foils/Foilboards: JP-Australia Hydrofoil 135 Pro

    01.07.2018

  • Test 2015 Freeride- und Freeraceboards 125: Fanatic Gecko 120 Bamboo

    28.05.2015

  • Test Waveboards 2021 – Shapes, Features & Details im Überblick

    20.10.2020

  • Test 2015: Sommerschuhe für Windsurfer

    05.08.2015