Winterneos 2023Winterneoprenanzüge für Frauen im Test

Stephan Gölnitz

 · 21.12.2022

Winterneos 2023: Winterneoprenanzüge für Frauen im TestFoto: Stephan Gölnitz
Mal eine andere Art von “Snow-Boarding”

Kein Wind, kein Problem. Unsere Testerinnen haben auch so den Neo-Praxistest gestartet und bereits unzählige Waschgänge mit Durchschleudern absolviert. Bei vier bis fünf Grad Wassertemperatur wird jedes potenzielle Leck sofort entdeckt.

München, Null Grad, Schneetreiben. Mal wieder Stau am Ende der A95 durch Tagesskigäste.
München, Wassertemperatur: 4 - 5 Grad. Freie Fahrt in die Welle. Zumindest mit der passenden Bekleidung. Beste Bedingungen, um die dicksten Winterneos für 2022/23 auszuprobieren. Der Test läuft gerade, hier kommt ein erster Blick hinter die Kulissen.

Die 7 besten Winter-Neoprenanzüge für Frauen im Test

Sieben Damenanzüge der dicksten Sorte “6/5 mit Haube” liegen bereit und waren zum Großteil bereits ein erstes Mal auf und unter Wasser. Sobald die ersten Tests abgeschlossen sind, folgen hier die kompletten Ergebnisse und Eindrücke.
Hier findest du aber schon jetzt einige Detailfotos und Ansichten. Es fehlen auf den Fotos noch der Anzug von Soöruz (oben in Action) und Patagonia (noch nicht eingetroffen).

ION Amaze
Foto: Stephan Gölnitz
Frauenanzüge für kalte Tage im Überblick

Die Anzüge werden hinsichtlich An- und Ausziehen, Tragekomfort, Bewegungsfreiheit und vor allem natürlich in Bezug auf die Wärmeisolation im Wasser und an der Luft bewertet. Die Hersteller setzen auf unterschiedlich gestaltete Einstiegsöffnungen und vor allem auch sehr unterschiedliche Ausstattungen an Innenfutter.

Besonders bewährt hat sich bei den herrschenden Test-Bedingungen auch die “Dryrobe”, der dicke Wärmemantel für vorher, nachher und zwischendurch.

Dryrobe
Foto: Stephan Gölnitz
Dryrobe | Stephan Gölnitz

Auch interessant:

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.