Der ultimative Windsurf Board Guide! Der ultimative Windsurf Board Guide! Der ultimative Windsurf Board Guide!

Der ultimative Windsurf Board Guide!

  • Manuel Vogel
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die unterschiedlichen Brettklassen sorgen im Windsurfen immer wieder für Verwirrung. Wir zeigen euch, was sich hinter den einzelnen Boardtypen Wave, Freemove, Freestyle, Freestyle-Wave, Freeride, Freerace, Slalom und WindSUP verbirgt und welche davon für dein Können und deine Ansprüche in Frage kommen.

Stephan Gölnitz

Freeride, Wave, Freestyle, Freemove, Slalom – sich im Dschungel der Windsurf-Begrifflichkeiten zurecht zu finden, fällt selbst erfahrenen Windsurfern immer wieder schwer. Wer ein Brett sucht – egal ob neu oder gebraucht – sollte wissen, was sich hinter den Begriffen verbirgt, um die Gefahr eines Fehlkaufs zu minimieren. Deshalb bringen wir im Folgenden Licht ins Dunkel und verraten euch, was für euch und eure Ansprüche funktioniert und wovon ihr besser die Finger lassen solltet. Unten findet ihr zu jeder Brettklasse einen Link mit allen Infos. Solltet ihr weitere Fragen oder Probleme haben, schreibt gerne an [email protected]

Oliver Maier Waveboards

Stephan Gölnitz Freestyle-Waveboards

Stephan Gölnitz Freemoveboards

Manuel Vogel Freestyleboards

Stephan Gölnitz Slalom-Raceboards

John Carter Foilboards

Themen: BoardBrettGuide


Lesen Sie die SURF. Einfach digital in der SURF-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Windsurf-Material: Der ultimative Guide zum Gebrauchtkauf – Boards

    08.04.2019Vor allem als Windsurf-Neueinsteiger will man nicht mehr Geld als nötig in ein neues Board investieren. Muss man auch gar nicht! Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um an günstiges ...

  • Brettformen (Boardshapes)

    24.03.2005Selbst gestandene Surfer verheddern sich oft im Wirrwarr der Formen und Begriffe. F2-Shaper Patrik Diethelm erklärt euch hier, welche Formen an eurem Brett für welche ...

  • Aufbau

    10.09.2012Bei jedem Brett und Segel legt der Hersteller eine Aufbauanleitung bei. Und doch gibt es hilfreiche Tipps, die immer gelten, ganz gleich, für welches Material du dich entschieden ...

  • Die wichtigsten Fakten über Race-Slalomboards

    14.10.2018Was sich hinter Windsurfbrettern der Kategorie Race-Slalom verbirgt, welche Besonderheiten die Boards aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Board ...

  • Erste Hilfe

    27.10.2005Brett- und Segelreparatur: Das Material kommt meist nicht unbeschadet davon, wenn du deinen ersten Gleitrausch auf der Brettnase oder den Loopversuch wieder mal mit ...

  • Wavesegel – Spielzeuge nicht nur für die Welle

    20.10.2016Was sich hinter Windsurf-Segeln der Kategorie "Wave" verbirgt, welche Besonderheiten die Segel aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Segel Guide.

  • Freemovesegel – die Alleskönner

    20.10.2016Was sich hinter Windsurf-Segeln der Kategorie "Freemove" verbirgt, welche Besonderheiten die Segel aufweisen und für wen sie sich eignen, erfährst du im großen Windsurf Segel ...

  • Windsurfen mit Überschall: Race- und Slalomsegel

    20.10.2016Race- und Slalomsegel versprechen maximalen Speed. Was sich genau hinter Windsurf-Segeln der Kategorien "Race und Slalom" verbirgt, welche Besonderheiten diese aufweisen und wer ...

  • Naish Grand Prix Board und Segel

    25.06.2012Naish ist zwar im Slalom-Worldcup kaum vertreten, bietet aber trotzdem eine heiße Kombination aus flotten Brettern und Camber-Racesegeln an.